Was lohnt mehr und was ist besser (Full HD / 2k oder 4k)?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den Unterschied zwischen 2k und fullhd merkt man sicher,besonders bei Spielen sehr schön. 4k Gaming wird mit deiner GraKa nicht so blumig werden. Für Bild- und Videobearbeitung sind 4k aber extrem schön, weil man einfach alles schärfer sieht und mehr Platz hat.
Empfehlen kann ich Samsung, BenQ und Asus.

also eher 2k?
oder als Arbeit am PC doch 4K?
die Spiele müsste man ja in der Auflösung runter nehmen können auf 1440p oder 1080 oder?
Und welchen Anschluss sollte man dann nehmen
HDMI oder DP?

0

Wenn du das wirklich äußerst professionell machst, dann 4k. Ansonsten ist wohl 2k die bessere Wahl. Bei 4k sollte DisplayPort benutzt werden, da dieser 4k mit 60hz darstellen kann, 30 sind nicht angenehm.

0

Gibt's denn für 4K nun schon Inhalte (Filme etc). Ich meine echte 4K, nicht interpolierte...

Also ich würde zu Full-HD greifen, den Unterschied zu 2k merkt man in der Regel kaum. Außerdem hat man da noch die größte Auswahl.

Und wenn du Zeit in die Suche nach einem guten Monitor investieren möchtest, schau mal auf prad.de, die haben sehr gute Test und schon unglaublich viele Bildschirme getestet :)

Was möchtest Du wissen?