Was kann man arbeiten wo man keine Ausbildung braucht und wo man seine 2k netto verdient?

6 Antworten

Ohne Ausbildung bist du nur der Depp von dienst und bist sehr leicht ersetzbar, Produktion oder auf Ner Bohrinsel kannst über 2000 netto verdienen , ich hab als gelernter Techniker circa 7000 Euro brutto auf Ner Bohrinsel bekommen und die ganzen Helfer bekommen 4000 Euro brutto. Auslöse bekommst du und sehr viel Urlaub.

Habt ihr tipps?

Mach eine Ausbildung in dem Beruf, der dir Freude macht. Dann bekommst du die besser bezahlten und interessanteren Jobs. Das was du in den ersten 2-3 Jahren weniger verdienst, holst du schnell auf.

Ausbildung lohnt sich meiner Meinung nach nur bei meistee berufen wo man danach selbständig werden kann sonst die anderen berufen müll wo man 1,7 bis 2,3 Netto verdient

0
@Mirno55
wo man danach selbständig werden kann

Dann mach doch das.

1

Bei Mercedes als Fließbandarbeiter sind durchaus über 2K ohne Ausbildung drin.

UPS als Fahrer zahlt auch nicht so schlecht du brauchst dann aber einen Führerschein.

Du kannst eine Ausbildung zum HKP machen Dauer ca 1woxhe bis 1 Monat in Hamburg. Das ist Pflege. Hier bestimmst du für die Stunde ab 15-17,30€ damit. Wie es wo anders ist weiß ich nicht. Du kannst aber auch als Pflegehelfer arbeiten. Ohne Ausbildung. Denke da bekommst du 12-15€

Du hast keine ausbildung oder studium abgeschlossen und verlangst ein bruttogehalt der bei ca. 3500euro liegt. Also wenn du nicht im bau oder in irgendwelchen gefährlichen jobs arbeitest dann kannst du es komplett vergessen. Und nein, ausbildung macht man nicht um selbstständig zu werden. Wo hast du das denn her? Du kannst auch ohne Abschluss selbständig werden. Brauchst nur die kohle und muss dir alles selbst beibringen. In ner ausbildung zeigt dir keiner wie man eine firma gründet. Auch nicht im studium. Willst du viel kohle musst du was können. Keiner zahlt dir ein gutes gehalt, wenn du kein mehrwert für die firma bist😂😂😂 wer die gemütlichen jobs haben will muss halt was vorweisen können. Sonst gibt es genug knochenjobs mit nachtschicht usw. Wo du auch über 2k netto kommst. Ist halt nicht so gut für den körper.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung