Was ist schlimmer für einen Automotor - kein Öl oder Olivenöl?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Besser Olivenöl als gar kein Öl! 100%
Nein, besser ohne Öl weiterfahren! 0%

6 Antworten

Besser Olivenöl als gar kein Öl!

Ohne Öl fängst du dir direkt einen Motorschaden ein. Aber auch mit dem Olivenöl sollte man nur soweit fahren, wie man muss, und nicht weiter. Natürlich dann direkt in die Werkstatt, damit die alles wieder in Ordnung bringen..

Besser Olivenöl als gar kein Öl!

Auch das Olivenöl hat eine Schmierwirkung und deshalb ist es besser dieses ein zu füllen, als ganz ohne Öl zu fahren. Trotzdem wird man mit Olivenöl nur unwesentlich weiter fahren können.

Hallo

Weder das eine noch das andere , Olivenöl , hat im Motor keine schmierwirkung , und wird unter Umständen mit dem Motoröl reagieren , Motor aus , und auf Schusters Rappen .

Gruß Mike

ölivenöl ist kein motoröl und es würde den motor ruinieren...wenn wenig öl im motor ist, kann man zur not langsam fahren bis zur nächsten tankstelle...

Besser Olivenöl als gar kein Öl!

Mein Mann- der KFZ-Beauftragte der Familie- sagt: Nimm das Olivenöl und fahr zur nächsten Tanke bzw Werkstatt! Durch die Wärme dehnt sich das Metall immer weiter aus, ohne jegliche Schmierung hast du schnell einen Kolbenfresser! Der Tank und der Motor müssen natürlich danach gereinigt werden, aber immer mal besser als ein schrottreifes Auto- sagt mein Mann

Ich sage...... ich habe jetzt auch immer ein Fläschchen Olivenöl im Auto!!!!!

Was möchtest Du wissen?