Was ist möglich, wenn ich Panik vor der Zeugenaussage habe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Musste auch mal vor Gericht aussgagen. Hatte vorher auch total Angst, war dann aber gar nicht so schlimm. Hab zu leise gesprochen und der Richter hat mich ganz freundlich aufgefordert lauter zu sprechen. Ich hab die ganze Zeit den Richter angeschaut und nicht die Menschen im Saal.

Chiarastcy 29.05.2015, 21:03

ja, habe konnte mir heute ja schon ein Bild von dem Richter machen. Mein Freund, der ja der Angeklagte ist, hat ihm zum Abschied nen schönen Tag gewünscht. Einfach aus Höflichkeit. Der Richter antwortete nur "Den werde ich schon haben." und das beruhigt nicht wirkllich :D

0

, wenn mir Tränen kommen (was eigentlich immer der Fall bei mir ist) und ich mich dauernd verplappere.

Keine Sorge: Das passiert bei geschätzt 20% der Zeugen und sie werden deshalb kein bisschen unglaubwürdiger.

Um eine Aussage kommst Du nur herum, wenn Du einen Arzt findest, der Dir "Verhandlungsunfähigkeit" attestiert. Andernfalls mußt Du in jedem Fall höchstpersönlich aussagen, da man sich einen Eindruck von Dir und Deiner Aussage verschaffen können muss und es auch die Möglichkeit geben muss, Dir Fragen zu stellen. Dein Plan mit dem Anwalt funktioniert also auf keinen Fall..

Der Richter bekommt schon mit ob du die Wahrheit sagst oder nicht. Ist nervosität vorgetäuscht merkt er es. Ist in Nervosität was gelogen merkt er es. etc. etc. etc.

Du brauchst vor gar nix Angst zu haben da er deine Zeugenaussage so akzeptieren muss wie du sie ihm gibst. Wenn du Nervös wirst kannst du dich evtl entschuldigen wenn du ihn verärgerst aber mehr passiert die nicht nur weil du Angst hast. Evtl bestärkt er dich auch damits dir leichter fällt.

Geh aber mal zum Arzt und sag ihm das mit der Nervosität. Evtl hast du ne Zwangsneurose. Des kann einfach behandelt werden wird aber sehr stark und unangenehm wenn du des nicht behandelst.

MfG

New

Das geht leider nicht. Aussagen wäre aber schon gut. Sag dem Richter, dass du dich für kleine Störungen deiner Sprache entschuldigst oder so was. Toi toi toi!

Chiarastcy 29.05.2015, 15:17

und da bist du dir sicher? Also du kennst dich da aus? oder vermutest du das nur?

0

Was möchtest Du wissen?