Was ist mit meiner dipladenia los?


16.04.2020, 12:09

So sieht sie aktuell aus 16.04.2020

 - (krank, Pflanzen, Garten)

4 Antworten

Sie hat vermutlich die Temperaturschwankungen zwischen nächtlichen um die 0 Grad und hohen Temperaturen tagsüber übel genommen.

Versuche sie zurückzuschneiden, viel Hoffnung würde ich mir aber nicht machen.

Woher ich das weiß:Hobby – Eigener Garten, Pflanzenanzucht, Gartenpflege

Soweit ich weiß, sind sämtliche Dipladenia extrem kälteempfindlich. Ich würde sagen sie ist erfroren.
So eine Pflanze sollte erst nach den Eisheiligen raus und noch vor dem ersten Frost im Herbst wieder reingeholt werden.
Hol sie rein und schneide das abgestorbene zurück - vielleicht hast du ja Glück 🍀

Also muss ich eigentlich alle Blätter entfernen oder?

0

Das würde ich jetzt nicht machen - sehe ich da links unten nicht noch ein grünes? Das meiste kaputte muss auf alle Fälle weg, kostet sie jetzt nur Kraft. Aber wenn du alles abschneidest, weiß ich nicht, ob sie wieder kommt - den Fall hatte ich jetzt noch nicht. 🤷‍♀️
Probier’s aus - noch viel mehr kaputt machen kannst jetzt ja sowieso nicht mehr 😁

0
@brille7777

Da hast du recht 😄 danke für die Hilfe ich werde dann mal die Blätter weg machen

Ach noch eine Frage muss ich die Blätter mit den Stängel am stamm abschneiden oder nur die Blätter vorne am Stiel

0
@Mefedrom

Mach sie ganz weg, der Stiel bringt der Pflanze ohne Blatt auch nix.

0
@brille7777

😅 Achsooo ja gut zum glück hatte ich noch nicht angefangen danke für die Hilfe

0

reinschaffen, normal gießen und schauen was grün bleibt. abmachen geht auch später...

Ja ich habe sie seid vorgestern im Wohnzimmer stehen ich habe die ganze zeit die Befürchtung sie leidet unter Staunässe. Soll ich sie also jetzt lieber etwas Gießen? Ich habe in dem Topf keine Drainage gelegt aus Ton oder steinen

0
@Mefedrom

der "Boden" sieht stark sandig aus und frisch eingepflanzt muß die erstmal anwachsen: einmal einschwemmen und später nur noch wenns trocken wird.

1
@iqkurti315

Ich habe die Erde von Maulwurf Hügeln geholt eine Bekannte hat mir gesagt das sei die beste Erde zum Pflanzen und sie hat hat eigentlich richtig den grünen Daumen aber es kommt mir vor als ob die Erde viel zu matschig ist wenn sie getrocknet ist ist sie ganz hart und nicht so lockere schöne Erde

0
@Mefedrom

Gieß lieber nicht - wo kein Blatt, da auch keine Verdunstung - und wenn sie sowieso noch feucht ist...

0
@brille7777

Misst... Jetzt hatte ich die schon gegossen seid Tagen will ich jetzt den Fehler finden und vor lauter Fragerei steht die kleine Pflanze immer noch in ihrem Zustand da und stirbt so vor sich hin 🤔🧟‍♀️🤯👍

0

Was möchtest Du wissen?