Was ist eure Lieblings Nationalhymne?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Deutsche 87%
Italienische 7%
Spanische 7%
Amerikanische 0%
Englische 0%
Polnische 0%
Portugiesche 0%

9 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet
Deutsche

Ich finde die Melodie der deutschen Nationalhymne sehr schön: ruhig und getragen, also dem Anlass entsprechend bedeutsam.

Der Text drückt das Wichtigste aus, was man sich für einen Staat bzw. für ein Volk nur wünschen kann: Freiheit und Recht und - je nach Interpretation - dass man als Volk vereint ist oder dass die Bürger sich einig sind. Dieses Ziel sollte man nie aus den Augen verlieren, es also im Herzen tragen und auch mit Taten dafür einstehen.

Was ich gar nicht mag, sind blutrünstige Nationalhymnen wie z. B. die Marseillaise, aber die hast du ja (wohlweislich?) nicht in deine Liste aufgenommen. Krieg und Bomben gehören für mich auch nicht in eine Nationalhymne (USA), genauso wenig, dass auf penetrante Weise Königin bzw. König des Reiches verherrlicht wird und dass die Bewohner anderer Länder als Feinde, Schurken etc. bezeichnet werden (GB). Von Krieg und Blut ist auch in der italienischen Hymne die Rede, diese ist also auch nicht nach meinem gusto. Die anderen Nationalhymnen kenne ich (noch) nicht.


spanferkel14  15.06.2024, 20:51

🌿🌷Vielen Dank für deinen Stern.🌺🍃

0
Deutsche

Die deutsche Nationalhymne, deren Melodie der Österreicher Joseph Haydn auf der Basis eines kroatischen Volksliedes aus dem Burgenland als "Kaiserquartett" für den österreichischen Kaiser geschrieben hat, ist sicher eine der musikalisch wertvollsten Hymnen. Auch die derzeit als Nationalhymne der BRD verwendete 3. Strophe des Liedes der Deutschen finde ich ausgezeichnet. Es ist ja kein Zufall, dass sie in der Nazizeit verboten war, weil die Nazis mit Recht und Freiheit nichts am Hut hatten. Schrecklich ist die italienische Nationalhymne. Die Melodie erinnert an Zirkusmusik, der Text ist reiner, völkerverachtender blutrünstiger Nationalismus. Kein Wunder, dass sich die derzeitige rechtsextreme italienische Regierungspartei nach der Anfangszeile der Hymne benannt hat. Der Refrain der italienischen Nationalhymne ist im Horst-Wessel-Lied übernommen worden, das in Deutschland verboten ist.

Spanische

Da ist der Text ganz einfach: Laaa la lalaaa la lalalalalal lalalala laaa laaa la (sie hat nämlich keinen Text mehr) und die Musik stimmungsvoll.

Deutsche

Von der Melodie her gefallen mir die Hymnen des Vereinigten Königreichs und der Republik Irland am besten, vom Sinngehalt her aber die der Bundesrepublik Deutschland.

Noch besser ist m. M. n. die Europahymne, aber dabei handelt es sich ja um keine klassische Nationalhymne.

LG

Die Südafrikanische und die Kanadische finde ich sehr schön.