Polizei rufen

Je nach Bundesland sofort bei der Umweltbehörde oder der Polizei anrufen.

Wer unbefugt Abfälle, die [...] nach Art, Beschaffenheit oder Menge geeignet sind, nachhaltig ein Gewässer [...] oder den Boden zu verunreinigen oder sonst nachteilig zu verändern [...] außerhalb einer dafür zugelassenen Anlage [...] ablässt [...] wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(§326 StGB)

Wenn bei euch Grundwasser in der Nähe ist, wäre sogar §330 anzuwenden, was bis zu zehn Jahre Freiheitsstrafe bedeutet. So etwas geht gar nicht und gefährdet die Gesundheit von Mensch, Tier und Pflanzen.

...zur Antwort

Bei einem durchschnittlichen erwachsenen Mann führen 7mg Nikotin bei oraler Aufnahme zu einer Vergiftung; Snus enthält pro Beutel ca. 8mg.

Symptome einer Nikotinvergiftung sind Erbrechen, Durchfall, Schwitzen, Tachykardie, Benommenheit und Schwindel, bis hin zu Blutdruckabfall, Bewusstlosigkeit, Krämpfen und je nach Dosis auch der Exitus.

Wer Nikotin verschluckt hat, sollte umgehend die 116117 oder den Giftnotruf wählen, oder sich ins nächste Krankenhaus begeben.

LG

...zur Antwort

Tespsychologen (spezialisiert auf Diagnostik unter Zuhilfenahme von Tests) sind meist nicht niedergelassen.

https://klinikum-braunschweig.de/info.php?object=product&id_object=3238

In Braunschweig gibt es ein verhältnisweise großes Klinikum, wo du auch ambulant einen Termin bekommen kannst.

LG

...zur Antwort
Kann das jemand für mich machen?

Bitteschön.

Das hättest du aber auch selbst machen können, einfach auf bearbeiten klicken und dann noch etwas abwarten, bis deine Änderungen von einem Admin oder Sichter freigegeben werden.

LG

...zur Antwort

Dein Erbrechen muss nicht unbedingt krankhaft sein, sollte aber definitiv mit deinem Hausarzt besprochen werden.

Das Selbstverletzendeverhalten - auch nur der Gedanke/ Drang danach - ist aber definitiv ein großes Warnzeichen von Depressionen, oder einer schwerwiegenderen Erkrankung. Du solltest definitiv die Hilfe eines Psychotherapeuten, oder Facharztes für Psychiatrie annehmen, dich untersuchen lassen und ggf. eine Therapie beginnen.

LG und gute Besserung.

...zur Antwort

Baldrian kann, vor allem wenn er als Arzneimittel (Fertigpräparat) oder in zu hoher Dosis eingenommen wird, als Nebenwirkung zu Bauchkrämpfen und Magen-Darm-Beschwerden führen.

Verzichte am besten einfach auf Baldrian oder nimm eine geringere Dosis ein. Sollte dir das Ganze von einem Arzt verordnet worden sein, so solltest du das natürlich vorher besprechen.

LG

...zur Antwort

Haarkreide bekommst du online, in den meisten Drogerien und auch in manchen Supermärkten.

LG

...zur Antwort

Die Wahrscheinlichkeit dafür, dass ein Schwangerschaftstest falsch-negativ ist, liegt bei ca. 3% (unsachgemäße Anwendung ist dort mit eingerechnet).

Natürlich könntest du schwanger sein, aber die Wahrscheinlichkeit dafür ist sehr niedrig, zumal du ja mit deiner Periode auch erst einen Tag überfällig bist, wenn ich das richtig verstanden habe.

Wenn du ganz sicher gehen willst, solltest du einen professionellen Test bei deinem Gynäkologen machen lassen.

LG

...zur Antwort

Warum hat man dir das geraten? Welche Vitamine hast du zu dir genommen? In welcher Form hast du diese zu dir genommen? ... An sich ergibt das wenig Sinn. Vitamin B-2, B-6, B-12 und D wirken gegen Müdigkeit und tragen zu einem gesunden Energiestoffwechsel bei.

Generell gilt aber: Wenn du keinen (ärztlich!) diagnostizierten Mangel hast, solltest du auch nicht einfach irgendwelche Vitamine als Tabletten, Pulver, etc. einnehmen. In vielen Fällen ist dies ohne einen Mangel schlicht unnötig und die Vitamine werden durch den Urin einfach wieder ausgeschieden, in manchen Fällen, so z.B. auch bei Vitamin-D, kann ein Überschuss aber auch schädlich sein und im schlimmsten Fall sogar zu einer Vegiftung führen.

...zur Antwort

Wie hat er das denn bitte versucht? Im Zweifel solltest du als aller erstes einen Notarzt, oder zumindest die 116117 anrufen!

Wenn ihr befreundet seid, kannst du gerne versuchen für die Person da zu sein und deine (emotionale) Unterstützung anzubieten, aber die Sicherung des Überlebens solltest du Fachkräften überlassen.

...zur Antwort

Ich wollte dir schon "Die Physiker" empfehlen, aber das solltest du dir eher für die 10. Klasse vormerken :'D

In der 8. Klasse musst du noch nicht unbedingt ein literarisches Meisterwerk vorstellen, schau einfach einmal was du schon gelesen hast. Beliebt sind vor der Oberstufe meist Jugendromane, z.B. mit so etwas wie "Tschick" könntest du sicherlich gut punkten.

LG

...zur Antwort

Eine Sonografie kann durchaus sinnvoll sein, z.B. um Differentialdiagnosen wie Arthrose ausschließen zu können. Das solltest du aber am besten direkt den Facharzt machen lassen, wenn du dort sowieso schon warst.

Auf die Behandlung hat die Methode der Diagnostik aber keinen Einfluss; ein Patellaspitzensyndrom ist immer chronisch, gerade das macht es ja aus. Unterschieden werden nur unterschiedliche Grade der Krankheit, die die Behandlungsmethode bestimmen:

  1. Grad: Schmerzen nach Belastung => ~6 Wochen Ruhe plus leichte Übungen
  2. Grad: Schmerzen am Anfang und nach der Belastung => o.g. Möglichkeiten plus Physiotherapie, Kälte-/ Wärmetherapie, oder therapeutischer Ultraschall
  3. Grad: Dauerhafter Schmerz => o.g. Möglichkeiten plus Stoßwellentherapie oder medikamentöse Therapie durch NSAR
  4. Grad: Riss der Sehne => Operative Behandlung wird empfohlen

Ein operatives Vorgehen ist auch bereits früher möglich, aber wird nicht unbedingt empfohlen. Die konservativen Behandlungsmöglichkeiten sollten erst ausgeschöpft werden.

Ich wünsche dir eine gute Besserung!

...zur Antwort

Privatsendungen sind Zollfrei, solange es sich nicht um einen neuwertigen Gegenstand mit einem Warenwert von über 45 Euro handelt.

https://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Zoelle/Zollbefreiungen/Aussertarifliche-Zollbefreiung/Privatsendungen/privatsendungen_node.html

Wenn dein Paket beim Zoll liegt musst du es wahrscheinlich einfach nur abholen kommen und es vor Ort öffnen um zu beweisen, dass wirklich nur eine Brille darin ist. Gebühren wird man wohl nicht von dir verlangen.

...zur Antwort

Wenn man die Thora wörtlich nimmt, dann wäre Magie eine Sünde - aber ebenso wie auch Christen, nehmen auch die meisten Juden die Gesetze aus ihrem heiligen Text nicht all zu ernst.

Das Judentum hat sogar eine komplett eigene Form der Zeremonialmagie, das Kabbala. Darüber hinaus soll angeblich auch König Salomo in allerlei magische Praktiken verstrickt gewesen sein (wobei sich natürlich historisch nicht belegen lässt, ob es so jemanden überhaupt wirklich gab).

LG

...zur Antwort
JA, Wikipedia ist bei diesen Themen sachlich und neutral.

Sofern hier von der deutschen und nicht der englischen Wikipedia die Rede ist, so ist diese sehr neutral.

https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Keine_Theoriefindung

Sichter und Admins sind hierzulande aktuell sehr zuverlässig und Blödsinn, Meinungsmache und co. werden in 99% der Fälle gar nicht erst freigegeben.

Wenn du zu einem bestimmten Thema recherchierst, solltest du aber natürlich trotzdem in der Versionsgeschichte prüfen wer den Artikel größtenteils verfasst hat (Experte oder Laie), wie viele Einzelnachweise vorhanden sind und ob der Artikel von dem zugehörigen Portal als gut befunden wird.

LG

...zur Antwort

In den Spitzen des Pentakels sind (v.l.n.r.) die Symbole für Merkur, Venus, Mars, Saturn und Jupiter angebracht. (Wobei man sagen muss, dass die Verarbeitung sehr schlecht und ungenau ist.) Der Ring des Pentakels ist ein wilder Misch-masch aus Runen des älteren FUTHARK, alchemischen Symbolen und Sigillen.

Kurzum: Die Zeichen bedeuten nichts konkretes. Der Hersteller der Kette hat wohl einfach festgestellt, dass das Eingravieren von Symbolen die Verkaufszahlen steigert.

LG

...zur Antwort

Die Antwort von @wilmaed ist fast korrekt, jedoch hat sie - wie wahrscheinlich sogar Du selbst - hier Paganismus, Hexentum und Wicca einfach in einen Topf geworfen. Paganismus ist ein Oberbegriff für Heidnische Religionen (z.B. Asatru), das Hexentum ist ein naturspiritueller Pfad und Wicca ist eine Religion.

Im Paganismus wird gebetet, im Hexentum ist es eine persönliche Entscheidung, im Wicca ist es nicht üblich - zumindest, wenn man als Beten das versteht, was auch Christen, Juden, Muslime, usw. tun.

Gebet, das: an Gott gerichtete [festgelegte] Worte besonders des Bittens, des Dankens oder der Verehrung; Wortlaut, Text des Betens

Im Wicca wird in diesem Sinne nicht wirklich gebetet, denn die Göttin und der Gott stehen als Sinnbilder für alles, was natürlich existiert und werden nicht wirklich als real existent wahrgenommen. Man gibt bestimmte Opfergaben an die Natur, erweist aber auch hiermit lediglich Dankbarkeit und erhofft sich dadurch nicht eine direkte Wirkung.

Wenn Göttin und Gott angerufen werden (z.B. in einem Ritual) ist auch dies nicht wirklich ein Gebet, denn sie werden nicht um irgend welche Dienste gebeten, etc.

Ich verlinke dir hier gerne auch noch einmal ein FAQ, auf dieser Seite sollten die die Grundlagen noch einmal klarer werden und du findest dort auch weitere gute Quellen und Ansprechpartner.:

https://www.sachsenwald-coven.de/was-ist-wicca

LG

...zur Antwort

Das ist Esoterik, mit Magie hat so etwas nichts zu tun.

Es steht deinem Bruder mit 14 Jahren frei seinen Glauben selbst zu entscheiden, aber einen Grund Angst zu haben, hast du nicht, denn offensichtlich beschäftigt er sich größtenteils mit Unfug und recherchiert nicht bei seriösen Quellen. Ouija funktioniert nicht.

...zur Antwort

Auch wenn leider in letzter Zeit leider ein Trend dazu herrscht, dass sich hier vornehmlich junge Menschen registrieren um Fragen zum Thema Magie zu beantworten und auch dir hier das blaue vom Himmel versprechen, so muss ich dich leider enttäuschen: So etwas funktioniert nicht.

https://de.wikipedia.org/wiki/Magie_(Neopaganismus)#Wirkungsweise

Mit Kerzenmagie - wie es hier mehrfach behauptet wurde - hat so etwas im Übrigen auch nicht einmal im Geringsten etwas zu tun. Kerzenmagie ist echte Magie (Magick) unter Zuhilfenahme von Kerzen (Wirkung über Autosuggestion). Bitte informiere dich bei seriösen Quellen und glaube nicht einfach bild, was dir irgend jemand im Internet erzählt.

Eine Flamme kannst du nicht kontrollieren; wenn du dich darauf konzentrierst, hältst du unterbewusst deinen Atmen an, was dazu führt, dass die Flamme sich nicht mehr bewegt. Sobald du wieder atmest herrscht wieder ein Luftzug und die Flamme bewegt sich.

LG

...zur Antwort