Was ist eine Fachausbildung?

1 Antwort

Mit der Fachausbildung zum/zur Marktleiter/in möchten wir dir ermöglichen auch ohne Studium früh Verantwortung zu übernehmen und die Karriere anzukurbeln. Während deiner Ausbildungszeit erwirbst du in 2 – 2,5 Jahren den IHK-Abschluss Kauffrau/-mann im Einzelhandel sowie im Anschluss eine interne Weiterbildung zum/zur Marktleiter/in, mit dem Ziel, am Ende der Ausbildung bereits eigenständig einen Markt zu führen! Während der Weiterbildung erhältst du bereits das Gehalt eines stellvertretenden Marktleiters.

Quelle: https://www.netto-online.de/nettodrom/index.php/marktleiterin.html

Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann auch ohne Kasse?

Hallo, muss man bei der Ausbildung bzw später im Beruf auch an der Kasse sitzen oder kann man zusammbeispiel nur Waren einsortieren, alte ware aussortieren. Also meine eigentliche Frage ist ob man in diesen Beruf an die Kasse MUSS

...zur Frage

Netto Probearbeit?

Hey Community,

Hab morgen einen Probearbeitstag bei Netto für eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann.

Habe schon jede Menge Erfahrung in dem Beruf weil ich seit knapp 4 Jahren schon im Einzelhandel tätig bin aber es nie in Betracht gezogen habe ne Ausbildung zu machen(bin 25).

Meine Frage ist, soll ich mit vollem Potenzial an die Sache rangen oder eher zurückstecken von meinen Kenntnissen her .

...zur Frage

Verdienst als Einzelhandelskaufmann?

Also ich hab mal ne frage undzwar ein freund von mir behauptet das er in einer Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann bei Kaufland in Sachsen 1200 Euro Netto im letzten Ausbildungsjahr bekommt und danach noch mehr. Wie viel bekommt man dann ungefähr?

...zur Frage

Inwiefern ist Mehrarbeit in der Ausbildung gegen Entgeld erlaubt (bin 17 Jahre alt)?

...zur Frage

Schwanger, welche Gelder beantragen?

Hallo Leute,

Meine Frage ist: Welche Gelder kann ich Beantragen wenn ich ein Kind erwarte?

Ich bin 17 Jahre alt, habe meine Ausbildung erst im Oktober begonnen und nun.. schwanger.

Ich habe nicht Länger als 3 Monate am Stück gearbeitet.

Wohne mit meinem Freund(22) in einer Wohnung zusammen(Mietvertrag geht auf ihn) und er Verdient 1780 ca Netto.

...zur Frage

Ausbildung gefährdet wegen eines SCHUFA eintrages?

Halli Hallo,

und zwar habe ich folgendes Problem. Ich M 19 Jahre alt habe mich in einem Elektrofachhandel für eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann beworben und habe auch die Mündliche zusage für die Ausbildung via Telefon erhalten und auch alle nötigen Papiere gleich abgegeben (kein Ausbildungsvertrag).

Nun kam es aber ganz anders. Der Filialleiter wollte mir den Vertrag aushändigen, aber aufgrund eines SCHUFA Eintrag ging dies nicht. Worauf er jetzt mit dem Personaler sprechen muss, damit der Personaler entscheiden kann ob ich dennoch trotz des SCHUFA Eintrages angenommen werden kann oder nicht.

Heute habe ich ein Vorstellungsgespräch in einem anderem Unternehmen (Lebensmittelhandel) auch für eine Ausbildung als Einzelhandelskaufmann. Wo auch gleich ein Probearbeiten vereinbart wird mit einer eventuellen Übernahmegarantie.

Nun weiß ich nicht, wie ich es Filiale A bei bringen soll ohne diese zu gefährden. Denn mir liegt sehr viel an der Ausbildungsstelle bei Filiale A.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?