Was ist die "Definitionsphase"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin,
in der Definitionsphase definierst du deine Muskeln.
Dabei versuchst du fett zu verbrennen, wodurch die Muskeln besser "rauskommen".
Als Beispiel die Bauchmuskeln: Jeder Mensch hat ein Sixpack.. Man sieht es bloß nicht bei jedem, weil eine Fettschicht über den Muskeln ist und vielleicht auch, weil die Muskeln zu klein sind, aber es geht jetzt um das Fett. In der Definitionsphase versuchst du dieses Fett zu verbrennen, sodass dein Sixpack sichtbar wird.

Du musst dazu deine Ernährung umstellen. Ob ein verändertes Training sinnvoll ist kann ich nicht genau sagen.

Gruß 💪🏻

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Definitionsphase ist dafür da die aufgebauten Muskeln besser sichtbar zu machen, indem man seinen prozentualen Körperfettanteil senkt.
Und das muss man auch nicht nach einem Jahr machen.
Man muss nur darauf achten, dass man davor schon genügend Muskulatur aufgebaut hat, damit man damit dann auch gute Erfolge erziehlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist einfach quasi ein abnehmen, nachdem man in der Massephase Muskeln aufgebaut hat. Das mit nach 1 Jahr soll man eine Definitionsphase machen ist kompletter Blödsinn. Wenn dann vor Sommer um halt "besser auszusehen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Swordwarrior
06.12.2015, 16:46

Mh ok naja klingt für mich jetzt nicht umbedingt so als bräuchte man sowas....
Naja jeder wie er will
Danke für die Antwort :)

0

Nachdem du dein fett verbrennt hast kannst du anfangen deine Muskeln zu definieren -> definitionsphase.
Z.b sixpackansatz oder Sowas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?