Was ist der unterschied zwischen Afrikaans und Niederländisch?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das in Südafrika gesprochenen Afrikaans hat sich in der Tat aus dem Niederländischen entwickelt - die Buren kamen ja schließlich aus den Niederlanden und wurden später von den Briten unterworfen. Im Laufen der Jahrzehnte sind dann auch Elemente anderer Sprachen mit eingeflossen.

Britisches, amerikanisches und australisches Englisch unterscheiden sich ja auch teilweise voneinander. Gleiches gilt für südamerikanisches Spanisch oder brasilianisches Portugiesisch im Vergleich zu den europäischen Variationen.

Die Holländer waren ja früher Kolonialmacht in Südarfika und haben halt ihre Sprache dort eingeführt. Der Dialekt hat sich dann dort halt etwas geändert. Das Spanisch ist in Südamerika ja auch etwas anders als in Spanien selbst. Auch die Amis und Australier sprechen ein anderes als die Engländer selbst.

Afrikaans stammt aus dem Niederländischem!de.wikipedia.org/wiki/Afrikaans

niederländisch ist klar - eben holländisch

afrikaans ist dem niederländischen sehr ähnlich mit etwas anderen grammatik regeln.

Was möchtest Du wissen?