Was ist der Unterschied von Anime und Cartoons?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Unterschied liegt darin begründet, dass der Anime seine Wurzeln im Manga hat. Was unterschied seit jeher den Manga vom westlichen Comic? Seit Osamu Tezuka das Medium begründete, war sein Anspruch erzählerisch auf dem Niveau einer Novelle zu arbeiten. Ein Cartoon hingegen, wie die frühen von Disney, Ub Iwerks oder Max Fleischer kann auch seine Qualitäten haben, aber da stand eher die Animation im Vordergrund, als die Komplexität der erzählten Geschichte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Carton in Sinne von was? In einem Printmedium, also in einer Zeitschrift, oder als Zeichentrickserie/film?

Im allgemeinen bezeichnet man westliche Produktionen als Cartoon, und japanische Zeichentrickfilme als Animes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der wichtigste unterschied ist Anime kommt aus Japan ;) Anime ist ein abkürzung des englischen begriffs animation. Der still ist klar zu sehen , die Haare , Große augen ( und heut zu tage im vielle Anime laufen die meisten frauen mit dicke Busen xD ) Anime ist auch ehe so für Jugendliche ( Natürlich gibs auch für kinder .. ) Zeichentrick/Cartons werden meist von Kinder geguck =) Der Manga ist einfach ein Japanische Comics. Für Anime werden auch oft von irgendwelsceh berühmte Bands musick gemacht und verkauft. Anime hat meisten bis etwa 20-30 Folgen pro Staffel aber das ist alles unwichtig würde ich sagen , der wichtigste unterschied ist der herkunft und der Still =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flimmervielfalt
17.12.2015, 22:53

Das ist der Oberflächliche Aspekt. Den inhaltlichen finde ich relevanter.

0

Was möchtest Du wissen?