Was ist das Gegenteil von "sich distanzieren"?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

 Man kann sich entweder mit der Sache solidarisieren oder sich zu eigen machen. 

Danke für den Stern!

0

...etwas "bekräftigen"/"bestätigen" würde mir jetzt noch einfallen. Oder beispielsweise "verbindlich zeigen"..."festlegen"... "übereinkommen"... "einigen"... "Übereinkünfte treffen"...

In deinem angegebenen Beispiel, würde ich sagen: unterstützen. Wenn ich die Meinung eines Partei Kollegen teile, stimme ich ihm zu, und unterstütze ihn.

Ich kann mich damit identifizieren, schlimm? - AfD - Poltik

Hallo Leute,

Vorerst: Dumme Antworten & Kommentare könnt ich euch sparen.

Ich bin seit einem Jahr wahlberechtigt und bin was Politik angeht noch etwas "grün hinter den Ohren"

Ich schaue mit welcher Partei ich mich identifizieren kann und finde das die Alternative für Deutschland (AfD) eigentlich eine gute Partei ist, das interessante an der ganzen Sache ist das ich selbst die NPD -teilweise- gar nicht sooo schlimm finde (z.B. Abschiebung Krimineller Ausländer) zudem hab ich zwar deutsche Staatsbürgerschaft aber bin eigentlich türkisch (sehr gut integriert versteht sich) und somit irgendwas zwischendrin

Jedoch würde ich die NPD trotzdem nie wählen.

Ich würde gerne der AfD beitreten habe aber ziemlich Angst das ich deswegen verspottet und verachtet zuwerden, klar würde mich deswegen jetzt keiner blöd anmachen aber ich hätte angst das die Menschen im meinem Umfeld schlecht über mich denken würden da diese Partei jetzt auch nicht die beliebteste ist (~6% aller stimmen)

Und ich glaube das diese Partei eigentlich das Potenzial hat bis zu den nächsten Bundestagswahlen sich einen bedeutenden namen in der Politik zumachen (die AfD ist ja recht "neu")

Ich bin generell ein Mensch der vieles nicht befürwortet was die EU & Deutschland so treiben, ich denke das den Menschen die hier in deutschland oder Europa leben einfach vieles verschwiegen wird und vieles einfach verschönert wird (z.B. Freihandelsabkommen)

Findet ihr die Idee der Afd oder ihrer Jugendorganistation beizutreten schlecht?

Ist die AfD eigentlich fremden feindlich?

Wie bereits oben erwähnt beschäftige ich mich seit kurzer Zeit mit Politik.

...zur Frage

Wie nennt man die politische Einstellung, wenn man keine Partei favorisiert?

Wie nennt man sowas ? Es würde etwas komisch aussehen, wenn ich z.B bei Facebook unter "politische Richtung" "keine konkrete Partei" schreiben würde. Also ich bin schon politsch kann meine Ansichten aber keiner bestimmten Partei zuordnen. So sagt mir beispielsweise der Liberalismus zu in dem Gedanken, dass das Leistungsprinzip über das Solidaritätsprinzip gestellt wird oder , dass Bürger nicht zu stark durch den Staat bewacht werden sollten. Aber auch Aussagen a la Sarrazin sagen mir teilweise zu, ich weiß aber auch, dass unsere Politik großen Anteil an der mangelden Integration machte. Ich bin auch nicht ausländerfeindlich oder so, habe einige in meinem Freundeskreis. Aber auch Teilpunkte im Programm der SPD sgen mir zu.

Also wie nennt man das ? Ich hab halt meine ganz eigene Meinung, die nie zu mehr als 60% mit denen einer bestimmten Partei ist. Ich denke ich werde gleich noch einmal den Wahlomat von der letzten Bundestagswahl machen.

...zur Frage

Welche Partei passt zu mir persönlich?

Hallo,

es ist mir peinlich das einzugestehen, aber: Ich habe keine Ahnung von Politik. Allerdings bin ich volljährig und finde das Prinzip der Demokratie eigentlich sehr gut und möchte mich engagieren und vielleicht sogar einer Partei beitreten.

Zu mir: - Ich bin 18 Jahre und komme aus unterer Mittelschicht. - Ich mache momentan mein Abitur und will studieren - Lebte ein Jahr in Thailand und Laos und bin dort zum Buddhismus konvertiert - Ich Ernähre mich vegetarisch aber bin auf dem Weg Vegan zu werden - Tier- und Umweltschutz sind mir wichtig - Ich bin für die Legalisierung von Drogen (hauptsächlich Psychedelika und Haschisch) - Bin konsequenter Pazifist und gegen die Bundeswehr - Ich mag die Idee von Nationalstaaten und Patriotismus nicht - Ich bin gegen Kapitalismus und Imperialismus - Wünsche mir in diesem Land weniger Einschränkungen und mehr Freiheiten - Ich bin für Feminismus und für die Gleichstellung Homosexueller

Welche Partei deckt sich am ehesten mit meinen Anliegen?

...zur Frage

Warum distanzieren sich manche afdler nicht vom hitlergruß?

...zur Frage

Was wäre wenn es keine Politik gäbe? Und was passiert mit der Partei,die die meisten Stimmen bekommt

Also was wäre wenn es diese ganzen Parteien nicht gäbe? Würde sich etwas ändern? Und was passiert eig. mit der partei,die die meisten stimmen bekommt? Also wenn z.b. die Rechten die meisten stimmen haben,müsste dann jeder mensch in "sein" land ziehen?(Die rechten wollen doch dass alle leute in "ihr" land gehen oder)? Will jetzt nämlich ncihts falsches sagen. Danke schonmal:)

...zur Frage

Würdet ihr mit eure Freundinn schluss machen? Wenn sie dich von deinen Brüdern distanzieren möchte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?