was ist das älteste gebirge europas?

5 Antworten

Da muss man wohl erst danach fragen, was denn noch als Gebirge gilt. Ein Hochgebirge, ein Mittelgebirge oder nahezu eingeebnete Gebirge, die nur noch ein wenig hügelig sind. Auch gibt es die Frage zu beantworten, wo Europa geografisch endet.

Ich würde auch das skandinavische Gebirge zur Diskussion stellen, es ist noch teiweise deutlich über 2000m hoch und wohl zwischen 430 und 380 Millionen Jahre alt.

Dieses Gebirge war ürbigens Erosionsgebiet für einige Sedimentgesteine, die man im heutigen Trias in Deutschland findet (also ca. 200 Millionen Jahre alte Sedimentgesteine)

Nachdem die Erde ca. 4,6 Mrd. Jahre alt ist, findet sich kaum ein Gebirge, das an diese Zahl herankommt. Die ältesten Gesteine weltweit (u.a. kanadischer Gneiss und australischer Zirkon) sind ca. 4,3 Mrd. Jahre alt, und die dazugehörigen Gebirge (falls es bis zu einem Gebirge gereicht hat) sind schon lange verwittert (die Pilbara ist eher eine Hochebene). Zu den ältesten Gebirgen in Europa gehören Massif Central und Ural, auch der Bayerische Wald hat Wurzeln bis ins Proterozoikum.

Vogesen und Schwarzwald, beides Gebirge, die wesentlich älter sind, als Jura und Alpen.

Was möchtest Du wissen?