was hilft wenn katzen auf alles weiches pinkeln

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann dir den super Tip geben Feliway bei TA zu holen. Meine Katze KASTRIERT, hat NACH ihrer Kastration angefangen überall hin zu pinckeln. Egal ob weich oder nicht. Bett, Flur, ihren Korb,.... alles einfach. Auf dem Klo hat sie immer nur ihr großes Geschäft verrichtet. Habe beim TA dann diesen Stecker von Feliway gekauft und siehe da, nach 4 Wochen ist sie nur noch auf ihr Klo gegangen. Es dauert halt seine Zeit. Du musst sie immer wieder aufs Klo setzten, Loben wenn sie da Pie gemacht hat. Aber es hilft wirklich. Ich war sehr skeptisch ob es klappt. Du musst halt alle 4 Wochen dann den Auffüller beim TA holen. Ich wünsche dir viel Glück. Es kann klappen.

das einzige was mir einfällt ist: wann immer sie ins klo machen, lobe und belohne sie sofort mit einem leckerlie. die sind so schlau und scharf auf leckereien, dass sie es so schnell lernen müssten

Anti-Katzen-Spray und "... mit der Nase rein geditscht.." ist das Allerletzte! Lass Deine Katzen kastrieren, dann markieren sie nicht mehr. Es liegt am Halter und nicht an den Katzen. Mit solchen Aktionen erreichst Du null. Wenn Du keine Zeit und Lust hast, Deine Katzen zu erziehen, gib sie doch bitte an Menschen die es besser mit Ihnen meinen. Soviel dazu ..


nirahtaK 
Fragesteller
 18.09.2010, 22:53

pass mal auf, es gibt niemand der besser und liebevoller mit seinen babys umgeht als ich also komm mir nich damit das es das aller letzte is, wenn ich meine süßen nich überalles lieben würde hätt ich sie schon lang weggegeben und mir auch nich von meiner vorherrigen katze die ich überalles geliebt habe den namne tatowiert also komm mir nich mit so nem müll von wegen das aller letzte solche dummen antworten kannst du dir in den ar... schieben das interessiet hier keinen, lass solche dummen antworten woanders ab!

0
nirahtaK 
Fragesteller
 19.09.2010, 19:29
@quietscheratsch

warum markieren sie dann immer nur mein bett und nicht was weis ich, den schrank oder meinen laptop?

0
Katzenmama1987  14.01.2011, 09:51
@nirahtaK

@quietscheratsch: Es hat nichts damit zu tun ob das Tier kastriert ist. Meine Kater ist NICHT kastriert und markiert nirgends! Meine Katze ist KASTRIERT und hat erst NACH der Kastration mit markieren angefangen! Es steht zwar überall und wird tw auch stimmen aber es hat nicht immer damit zu tun!!!!

0

Wechsel mal das Katzenstreu, vielleicht mögen sie es nicht und gehen nur ungern in ihr Katzenklo. Ansonsten immer wieder ins Katzenklo setzen und ihnen damit zeigen das sie genau da hin machen sollen. Und natürlich täglich reinigen. Ansonsten würde ich sie nicht mehr ins Schlafzimmer lassen.


nirahtaK 
Fragesteller
 18.09.2010, 22:45

ja das habe ich auch schon versucht aber sie kacken andauernd in ihr katzenklo und scharren darin herum und freuen sich ihres lebens :D aber trotzdem danke :)

0

Sperr sie eine Weile aus dem Schlafzimmer aus, bis sie gelernt haben, daß dafür das Katzenklo da ist. Und laß halt auch sonst nicht so viel rumliegen.

Ich kenne das eigentlich nur, daß Katzen so was als Ersatzhandlung machen, wenn mit dem Katzenklo was nicht stimmt.

Aber es kann auch ein Protest sein - z.B. gegen Dich. Beschäftige Dich viel mit ihnen, vielleicht hilft das.

(Und das empfindliche Näschen in das vollgepinkelte Tuch stupsen ist eher Tierquälerei als lehrreich für eine Katze. Die merkt sich dann nur, daß Du böse zu ihr bist.)


nirahtaK 
Fragesteller
 18.09.2010, 22:28

sie benutzen dafür ja auch das katzenklo.

0
nirahtaK 
Fragesteller
 18.09.2010, 22:42

ich beschäftige mich genügend mit meinen katzen(sicherlich muss ich auch auf arbeit gehen aber in der zeit ist aus meiner familie immer jemand bei ihnen) und ich liebe sie über alles und sie haben ganz sicher nicht protest gegen mich oder sonst was sie könnten es nirgends besser haben als bei mir. ich schlage sie nicht oder so ich habe sie ledigtlich an ihrer eigenen pipi richen lassen und das ist sicherlich keine tierquälerei! ich wechsele täglich zweimal die katzenklos und ich könnte niehmals böse zu nur irgenteiner katze sein. Ich kann sie nicht abends aussperren weil ich ohne sie garnicht mehr schlafen kann, lieber schlafe ich dann in pipi als ohne sie. Wenn sie mich oder jemand in ihrem umfeld nicht mögen würden, würden sie sich ja nicht von allein an mich rankuscheln und unter die decke sich legen wollen. Also im fazit: ich bin die beste "KatzenMutti" die sie sich nur wünschen könnten!

0