Katzen Baby nach Umzug plötzlich nicht mehr ganz stubenrein (12 Wochen)

7 Antworten

Ich denke, das das hauptsächlich an der Umgewöhnung an die neue Umgebung liegt. Außerdem müssen so kleine Katzen sehr oft ganz schnell Pipi machen, weil sie es durch spielen gerne vergessen. Und dann reichts nicht mehr aufs Katzenklo. Du solltest mehrere Katzenklos an verschiedenen, schnell erreichbaren Orten aufstellen. Und zeig sie deinen Katzen auch, wo sie stehen, indem du sie hineinsetzt, und mit ihrem Pfötchen scherrst.

Oftmals mögen Katzen auch lieber jede ihr eigenes Klo, bzw. eine vertreibt die andere aus dem, welches sie als ihr eigen ansieht. Die beiden sind zwar noch sehr klein, aber vielleicht ist deine Katze schon so dominant, dass der Kater nicht ihn deren Klo gehen darf.

Mit ein bisschen Geduld wird das bestimmt in ein paar Wochen besser. Du mußt halt Hingepieseltes immer gleich wegmachen, damit es nicht riecht. Sonst nimmt sich der Kater diese Stellen vielleicht als Dauerkatzenklo.

Aber die sind noch so klein, das bekommt ihr schon hin.

Viel Spaß mit den zwei Knuddels.

Hallo, mußte erst einmal richtig doll lachen, weil er auf deinen Tisch auf die tolle Decke gepisst hat. Entschuldigung ich weiß das ist eigentlich gar nicht lustig, als meine Katze in mein Spühlbecken in der Küche gepinkelt hat, fand ich das auch gar nicht lustig.Vlt. fehlt deinem Kater der Umtrieb mit vielen Katzen, Hund und Kindern. Stell einfach an vielen Orten Katzenklos auf, da reicht auch ein Kistchen mit Streu(evtl. Zeitungspapier darunter). Und vor allem darauf achten das er lernt das er nicht auf den Tisch darf und unter diesen Umständen nicht ins Bett.

Wenn ich wüsste das es wieder vorbei geht dann würde ich mir auch echt keine Sorgen machen. Ja ich weiss es sind halt noch Babys aber ich höre von so vielen Leuten immer das die Katzen denen die ganze Wohnung voll pinkeln und da möchte ich von Anfang an halt dran Arbeiten das meine dies nicht machen ;). Muss sagen ansonsten habe ich echt die liebsten Katzen der Welt ;-)

Bijou & Bandit - (Katzen, stubenrein, Katzenbaby)

Katzenbaby (Kitte) macht in mein Bett?

Ich habe seit gestern zwei 9 Wochen alte Geschwister-Katzenbabys aus dem Tierheim. Sie lassen schon mit sich spielen, wobei sie trotzdem wenn es um anfassen etc. Geht sehr scheu sind und zurückschrecken. Heute habe ich gesehen, dass ein katzenbaby mir ins Bett gemacht hat (Kot und Urin), obwohl sie normalerweise seit gestern das Katzenklo benutzen. Ist es Aufregung? Lass ich sie zu viel alleine seit gestern wenn ich mal 3-4Stunden weg bin?

...zur Frage

Warum gehen Katzen auf ein Katzenklo?

Ich habe eine Katze aufgenommen die bei eisiger Kälte herrenlos rumstreunte (keine Vermißtenanzeigen, im Viertel vermißt sie keiner).

Sie hatte mir Anfangs in die Wohnung gepinkelt, und nahm das Katzenklo nicht an.

Aber heute ging sie auf das Katzenklo! Eben beobachtet!

Aber warum hatte das die Katze gemacht, obwohl sie kein Katzenklo kannte? Ist ein junges Kätzchen!

Die können ja nicht wissen, daß wir es nicht so gerne haben, wenn in den Flur gepinkelt wird ^^

Woher kommt dieser "Instinkt"? In der Natur gibt es ja auch keine Katzenklos, da sch...en sie eben sonstwo hin ;)

Wäre echt mal interessant^^ Katzen sind total faszinierend :)

...zur Frage

Babykatze pinkelt auf Couch

Hallo Leute, mein Freund und ich haben uns vorgestern einen kleinen Kater geholt, 10 Wochen jung. Der Herr, der sie ''großgezogen'' hat, hat uns gesagt sie sei stubenrein. Alles so weit so gut, sie frisst normal & trinkt normal und hat sich hier auch schon eingelebt. Ihr grosses Geschäft hat sie bereits ins Katzenklo gemacht, jedoch hat sie gestern Abend auf die Couch gepinkelt. Nicht gerade wenig, also kein markieren oder so. Hab es leider nicht gesehen. Aber woran kann das liegen und was kann ich tun?

...zur Frage

HILFE! Meine Katze hat ins Bett gepinkelt! ABER WARUM?!

Hallo, meine Katze (19 Wochen, Freigänger) hat heute in mein Bett gepinkelt!!! Aber wieso? Sie ist stubenrein, hat ein Katzenklo im Keller, in das sie auch geht, sie hat aber schon 2 mal in die badewanne gekackt. einmal weil sie durchfall hatte und es nichtmehr bis zum katzenklo schaffte, und einmal weil sie warscheinlich gemeint hat "ihr macht da auch (also in klo daneben) euer geschäft, dann machs hald ich in der badewanne!"

Badewanne is ja noch einigermaßen in Ordnung, aber Bett pinkeln is einfach eckelhaft

Woran könnte das liegen? Sie ist doch stubenrein...

...zur Frage

Katzenbaby (8 Wochen) macht manchmal nicht ins Katzenklo

Hallo zusammen,

ich habe seit einer Woche eine kleine Katze. Als wir sie bekommen haben, war sie stubenrein. Sie hat von Anfang an ins Katzenklo gemacht. Seit ein paar Tagen pinkelt und kackt sie aber im 3. Zimmer auf den Teppich oder im Bad auf den Teppich. Heut morgen hat sie genau vor das Katzenklo gemacht. Kann es sein das sie vor underem Kater Angst hat und deshalb nicht auf das Katzenklo geht? Der Kater benutzt das Klo übrigens gar nicht, der geht IMMER draußen. Sauber ist das Katzenklo auch immer. Wir machen es mehrmals am Tag sauber. Woran kann das denn liegen? Ich würde mich über eure Antworten und Erfahrungsberichte freuen.

LG Elena

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zur Katzenhygiene im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?