Reicht ein Katzenklo für 2 Katzen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Lexi, na, noch kein Buch gekauft? Am Anfang reicht sicher das eine Katzenklo, wenn sie größer werden, mußt Du mehr aufstellen, man rechnet immer Anzahl Katzen + 1, in Deinem Fall also 3. Versuchs mal so: wenn Du noch ein Häufchen findest, dann leg das ins Katzenklo und laß es ruhig ein zwei Tage drin, ohne auszuheben. Vielleicht hilft das. Viel Glück.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Im früheren Leben hatte ich ein Tierheim

Okay, also nicht jeden Tag das katzenklo säubern?

0
@LexiBranson

Doch, sicher, aber nur das Pipi wegmachen und nicht die Häufchen, und das auch nur maximal 2-3 Tage. Jedes Häufchen, das Du findest ins Katzenklo legen. Das hat bis jetzt noch bei jeder Katze geholfen. Und loben mußt Du sie natürlich auch, die beiden müssen denken:"Häufchen machen tun wir doch immer, warum freut Frauchen sich so??! Wenns nicht hift, versuch es mit anderem Katzenstreu, frag evtl. den Vorbesitzer, welche Marke er genutzt hat. Bringt auch das nichts, mußt Du wohl oder übel schon jetzt noch ein 2. Klo (ohne Deckel) dazustellen. Da muß man manchmal ein bißchen experimentieren. Sag mal, ob es geholffen hat. LG

2
@Negreira

Hey :) also ich hab ein Häufchen von gestern Abend mit ins Klo gelegt, heute morgen hat auch die 2. Katze dann auf dem Klo ihr Häufchen gemacht :) schauen ob das langfristig wirkt 

0
@LexiBranson

Hast Du sie auch richtig gelobt??? Super, daß es so schnell geklappt hat. Jetzt heute und morgen, evtl. auch übermorgen die Häufchen nicht rausnehmen, es sei denn, das Klo stinkt zum Himmel. Zuschaufeln und liegen lassen. Und das Loben nicht vergessen, dann müßte das eigentlich ausgestanden sein (hoffe ich). Sag Bescheid! LG 

1
@Negreira

Auch heute ist nix passiert :) alles klappt, das Loben verstehen sie auch langsam

0

naja die sind 9 wochen alt und ängstlich. wenn das klo zu weit weg ist gehts daneben. stell für den anfang auf jeden fall viele klos auf sodass imemr eines in reichweite ist. bei kindern isses so dass es danebengeht wenn man nicht rechtzeitig beim klo ist, auch bei katzen^^

geht auch kot ins klo oder grundsätzlich daneben?

Es geht fast immer ina Klo, nur diese 2 mal daneben, Angst haben sie kaum noch und rennen durchs Wohnzimmer wie wild, Klo ist nicht weit von ihrem Versteck entfernt aber dafür weit von uns entfernt, eine der beiden geht auch immer drauf, die andere im Normalfall auch, nur die beiden male nicht

0

Okay danke.

Das ich jetzt keine neue Frage stellen muss ..

Wie bekommt man die denn stubenrein? Hab woanders in anderen Fragen mal gelesen das das eigentlich die Mutter macht .. Das Problem ist das sie von der Mutter zu früh getrennt wurden, sie sind 9 Wochen alt und vor 3 Wochen ist die Mutter von dem Hof wo sie her kommen weg gelaufen und nicht mehr wieder kam, deshalb haben wir sie vor 2 Tagen bei uns aufgenommen

Hmmm, das ist natürlich nicht so gut gelaufen (das soll jetzt kein Vorwurf an euch sein, wenn die Mutter weggelaufen ist, könnt ihr ja nichts dafür). Kitten, die wirklich 12 Wochen bei der Mutter geblieben sind, sind in aller Regel stubenrein, wenn man sie zu sich holt - sie haben von ihrer Mutter gelernt, wie man ein Katzenklo benutzt. 

Um eure beiden Miezen stubenrein zu bekommen, setzt sie einfach oft in ihre Katzenkistchen und lobt sie, wenn sie dort auch ihr Geschäft machen. Habt Geduld und schimpft nicht, wenn sie mal neben das Kistchen machen (das kann auch dann noch passieren, wenn sie dann stubenrein sind, ähnlich wie bei kleinen Kindern, die ins Bett machen). Bestrafungen wie eben Schimpfen, oder, wie es manche Leute auch machen, Nase in die Ausscheidungen halten, verstehen Katzen nicht und sie helfen dementsprechend auch nichts. Wenn ihr sie auf frischer Tat ertappt, wie sie igendwo hinmachen, wo sie nicht sollen, dann setzt sie einfach sofort in ihre Katzenkistchen und reinigt die Stellen, wo sie hingemacht haben, mit einem Enzymreiniger, damit der Geruch wirklich weggeht. 

Zu der Katzenklo - Anzahl - Frage: Ich würde unbedingt mind. zwei nehmen - Faustregel wäre eig. sogar Anzahl Katzen + 1 (also hier: 3 Klos). 

3
@Minafin

Wow danke, das denke ich wird mir sehr helfen!

0

Aus langjähriger Erfahrung kann ich dir sagen, dass du für 2 Katzen unbedingt "3" Katzentoiletten brauchst.

Die Formel lautet: Anzahl der Katzen + 1.   


Normal müsste eines reichen, warte einfach noch ab und belohn Sie wenn sie auch dort rein macht 

Was möchtest Du wissen?