Was heisst es wenn Hund anfängt wie ein Wolf zu heulen? Was sagt er damit?

16 Antworten

heulende hunde rufen nach ihrem rudel und wen du es richtig machen willst und nicht bald einen 40kg hund ständig im bett haben willst,legst du dich zu deinem hund auf den boden und gibst ihm körperkontakt...was auch eine ander möglichkeit wäre..vielleicht musste er mal dringend pipi oder hat was gehört das ihn verunsichert und sucht dann natürlich den kontakt zu seinem rudel...glg

oft hoeren hundeohren etwas -daswirr menschen nicht wahrnehmen -sirenen, gewitter, musik... das tut ihen oft auch in den ohren weh und sie heulen...

Der Hund ruft das Rudel zusammen, entweder freute er sich, dass er mit euch im Zimmer und mit euch zusammen ist oder er vermisst sein altes Rudel.

Bei mir in der Nähe gibt es einen Musher, der etwa 20 Sibirian Huskies besitzt und regelmäßig bei Hudnerennen teilnimmt Immer dann, wenn bei diesem Rudel die Fütterungszeit ist, fängt mein Tervuere an, wie in Wolf zu heulen.

Da Ihr den Welpen erst so kurz habt, könnte es sein, dass er Heimweh zu seinen Wurfgeschwistern und seiner "Mama" hat. War bisher bei allen meinen Hunden so, als sie noch ganz jung waren.

Mein Neufundländer hat immer geheult, wenn irgendwo in der Siedlung eine Hündin läufig war, oder bei Vollmond! Allerdings hat er das auch zum ersten mal gemacht, als er noch ganz klein war, so ca. 10 Wochen.

Was möchtest Du wissen?