was haltet ihr von Perücken?

5 Antworten

Hallöchen :)

Also ich würde dir raten: mach was immer dich glücklich macht ;D

Echthaarperücken sind eigentlich ziemlich ziemlich schön, nur aber musst du immer auf den Preis achten. Ich würde dir empfehlen zu einem richtigen Perückenladen zu gehen, um es dort auch an dir auszutesten. Auch solltest du dich mal mithilfe von YouTube Videos oder so dich darüber mal richtig informieren.

Ich würde es aber auch mal mit anderer Haarpflege versuchen.

Ich hoffe das ich dir helfen konnte :)

LG

missbordeaux

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
  1. Perücken sehen aus wie Perücken. Egal, ob sie 200 oder 2000 Euro kostet. Man sieht immer, dass es sich um eine Perücke handelt. Jedenfalls, wenn man ein einigermaßen gutes Auge hat.
  2. Unter Perücken schwitzt man, die Kopfhaut atmet nicht.. entsprechend ist der Tragekomfort.
  3. Eine Perücke hat keine unbestimmte Lebenszeit. Nach etwa einem bis maximal zwei Jahren sehen alle, Preisklasse egal, Perücken grauenhaft aus und müssen erneuert werden.

Perücken sind für Frauen, die ihr Haare verloren haben eine gute Alternative, das zu verstecken, bis sie selbst damit zurecht kommen oder die Haare wieder da sind..die meisten, die ihr Haar auf Lebzeit verloren haben entscheiden sich nicht umsonst nach relativ kurzer Zeit, sich das kratzige Teil vom Kopf zu reißen und für immer zu entsorgen.

Du weißt, dass solche Perücken nicht gerade günstig sind? Meine Frau wollte zunächst eine während ihrer Krankheit tragen, hat das aber dann gelassen, weil es nervig war.

Find ich mega. Wenn die Perücke ne gute Qualität hat und hochwertig ist, sieht man gar nicht, dass das nicht die eigenen Haare sind. Und es ist ne gute Möglichkeit um Haarfarben und Frisuren auszuprobieren, die man sich an seinen eigenen Haaren nicht trauen würde.

Du könntest dir welche einschwrißen lasden oder ne bekannte hat welche zum einklipsen das schsut echter aus

Was möchtest Du wissen?