Was haben alle Kraftwerksarten gemeinsam?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wirklich alle kraftwerke haben gemeinsam, dass sie energie umwandeln. da hörts dann aber schon auf...

wenn sich das wort kraftwerk auf Elektrizitätswerk bezieht, dann eben, dass der primäre zweck der Erzeugung elektrischer Energie dient.

an sonsten haben die meisten elektrizitätswerke gemeinsam, dass ein elektrischer Generator aus mechanischer Enerige, meist in Form einer drehbewegung in elektrische Energie umwandelt.

die einzigen mir bekannten wege, elektrische energie in nutzbaren Mengen ohne einen solchen Generator in nutzbarer form zu erzeugen wären Photovoltaikmodule (solarpanele) oder ein thermoelektrischer Generator (TEG)

dann gibts da noch sonderformen der generatoren, die nicht auf eine drehende Welle angewiesen sind. die firma Ökofen z.B. setzt auf einen Stirlingmotor ohne Kurbelwelle. der kolben selbst ist magnetisch und osziliert innerhalb einer spule...

lg, Anna

PS: für alle Krimmeschisser! den begriff "erzeugung elektrischer energie" verstehe ich hier als wandlungsprozess d.h. unter Einsatz z.B. mechanischer Energie entsteht im generator eben die elektrische.

Alle Kraftwerke haben eine Arbeitsmaschine, die eine vorhandene Energiequelle in Rotationsenergie verwandelt.

Wasserkraft: Wasserturbine
Atom-, Gas-, Kohlenenergie: Dampfturbine
Windenergie: Rotor

In allen Kraftwerken wird mit der Rotationsenergie ein elektrischer Generator angetrieben, um Strom zu erzeugen.

Was hättest du dir selbst gedacht ?
Oder möchtest du etwas spezielles erfragen ?
Hier wurde meist "Strom" (die meinen Elektrizität) genannt, was falsch ist.
Es wird auch teils nur Bewegungsenergie erzeugt oder nur Wärmeenergie, oder gar potentielle Energie ! (Pumpwerk)
Gemeinsam ist allen, daß sie eine Energieform in eine andere umwandeln.


Sie wandeln Energie um so das am ende Strom raus kommt.

Sie erzeugen elektrischen Strom und sie wandeln hierbei andere Energieformen um.

Sie produzieren Strom.

Verstehen nicht ganz worauf du hinaus willst.

Was möchtest Du wissen?