was gibt es für "leichte" spanische gerichte?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiss nicht wer hier gesagt hat, das spanische Gerichte nur sehr schwer und nicht schnell zu machen sind...ich lebe in Spanien und durch meinen spanischen Freund essen wir auch nur spanische Gerichte, die fast immer, schnell und einfach herzustellen sind. Selbst die Paella ist nichts aufwendiges.

Wenn du´s aber ganz schnell haben willst, ohne grossartig zu kochen, mach doch einfach ein paar Tapas:

Zum Beispiel: mit Speck eingerollte Feigen: Einfach Bakonscheiben in der Pfanne braten, mit Honig bestreichen und dann jeweils eine getrocknete Feige mit einer Scheibe Speck einrollen, Spiesschen durch damit´s nicht aufgeht, fertig.

Oder: Weissbrotscheiben nehmen, Mortadella oder Bierschinken drauf, dann eine Zwiebel in der Pfanne gold rösten, Zucker dazu und die Zwiebeln somit karamelisieren, die Zwiebeln anschliessend auf die Mortadellabrotscheiben drauf, süsser Senf obendrüber, fertig.

Oder: Weissbrotscheiben mit spanischem Serrano-Schinken (noch besser wäre Iberico-Schinken oder Jamón Iberico, aber der ist in DE sehr sehr teuer) und dann rote Paprika dazu in der Pfanne weich braten, obendrüber, fertig.

Du kannst auch Gambas al Ajillo machen, das ist auch super leicht: Einfach tiefgekühlte, geschälte Gambas (also Garnelen) in einem kleinen Topf oder Pfanne mit ordentlich heissem Olivenöl, und ordentlich viel in kleinen Scheiben geschnittener Knoblauch und ein bisschen Salz kurz ankochen, vielleicht noch Petersilie dazu, fertig.

Knoblauch Champinions: Frische ganze (oder einmal halbierte) Champinions mit ein bisschen Salz in der Pfanne mit Olivenöl braten, rausnehmen, in das restliche Öl ordentlich klein geschnittener Knoblauch, Petersilie und Zitrone dazu, das über die Champinions auf einem Teller geben, fertig.

Es gibt noch so viel, hab aber keine Lust mehr zu schreiben....google doch einfach mal nach Tapas...da findest du so viel, auch kalte einfache Tapas oder Pinchos, die im Handumdrehen gemacht und superlecker sind.

Im Grunde genommen sind Tapas nichts weiteres als kleine, schnelle Mahlzeiten zwischendurch und Pinchos sind mit verschiedenen Spezialitäten belegte Brotscheiben, die durch einen Spiess zusammegehalten werden.

Dazu kannst du alles ausprobieren, was Laune macht. Einfach ein paar Brotscheiben mit spanischem Schinken, spanischem Käse, Chorizo etc. belegen und dann mit verschiedenen Dingen, wie Oliven, Sardinen, Zwiebeln, Knoblauch, Saucen, Senf, gebratenes Gemüse, Ei etc. garnieren.

0

Ich an Deiner Stelle würde gleich mal chefkoch.de anklicken - da findest Du bestimmt etwas,was passt! Die Auswahl ist riesig!

Typisch für die spanische Küche sind Tapas (Kleinigkeiten). Da gibt es Ummengen verschiedener Möglichkeiten die du hast. Google mal "tapas schnell". Die obere Adresse von Marion hätte ich dir gerne geschickt, aber sie darf nicht verwendet werden.

Grundsätzlich bräuchtest du gar nicht in der Küche stehen, wenn du Chorizo und Oliven mitnimmst. Aber diese Idee hatte sicher schon jemand anders.

Spanische Kinderlieder

Kennt ihr Spanische Kinderlieder wie Alle meine Entchen oder Hänschenklein oder so nur eben auf Spanisch.

Das einzige was mir einfällt ist Veo Veo und ich wollt noch fragen ist das wirklich RICHTIGES Spanisch oder iwie mexikanisch oder so?

...zur Frage

Ist der spanische Staat tatsächlich dermaßen rückständig?

Hey Leute,

ich hatte vorhin ein Gespräch mit meinem spanischen Nachbarn und er hat mir von solchen Fällen in Spanien erzählt ,die mehrfach vorkommen sind, bei denen Familien aus ihrem Urlaub zurückkamen und ihre Wohnungen von Fremden besetzt wurden, die während ihrer Abwesenheit eben eingebrochen sind und dann die Schlösser ausgetauscht haben.Er hat mir jedenfalls erzählt, dass die meisten Menschen, dann gar nicht erst zur Polizei gehen, weil sie wissen,dass sie dann sowieso keine Chance haben. Er meinte es werden dann so Gerichtsverfahren eingeleitet, die aber Jahre dauern können und in der Zeit ist man ja dann obdachlos.Deshalb brechen sie dann sozusagen in ihre eigenen Wohnungen ein und versuchen die Besetzer zu vertreiben und schnellstmöglich die Schlösser wieder auszutauschen und die Wohnung noch sicherer zu machen. Das wiederum ist aber wohl auch wieder illegal, also in seine eigene Wohnung einzubrechen.Ich meine es gibt ja schon extrem absurde Dinge, die man kaum glaubt, aber ist das wirklich so krass oder doch übertrieben? Was ist denn dann mit dem ganzen Eigentum? Ich kann mir das kaum vorstellen, weil wenn einem sowas passiert ist man doch ruiniert. Es befindet sich doch die ganze Existenz in der Wohnung.Man nimmt ja seine ganzen wertvollen Sachen und Papiere, Versicherungen etc. normalerweise auch nicht mit in den Urlaub. Wie soll es denn dann bspw. für Familien mit Kindern weitergehen?Besonders schlimm soll es außerdem sein, wenn man noch irgendwo eine andere Wohnung hat, weil der Staat dann eher froh ist, dass es eine obdachlose Familie (also die Besetzer) weniger gibt. Aber das kann es doch auch nicht sein. Man muss sich doch nicht ausrauben lassen, nur weil die Obdachlosigkeit nicht richtig unter Kontrolle ist??? Und wieso lassen sich die Leute das überhaupt gefallen?

...zur Frage

Kennt ihr ein paar schöne spanische Lieder?

Suche spanische Lieder...

wie das hier z.B http://www.youtube.com/watch?v=xfnb8flnUGM

 

leider finde ich nichts :(

Könnt ihr helfen? :D

...zur Frage

Ghanaische Küche: kochen, backen - Rezepte?

Hallo, ich kriege demnächst Besuch aus Ghana. Was sind traditionelle Gerichte in Ghana? Gibt es eine Seite, auf der ich gute Rezepte finden kann. Hab bisschen gegooglet, auch bei Wikipedia einiges gelesen, aber das ist mir alles zu allgemein. Worauf muss ich beim kochen achten. Ich wäre Euch über Antworten sehr dankbar!!!

...zur Frage

Kennt jemand gute, spanische Gerichte --> Brunch

http://www.gutefrage.net/nutzer/namegal/antworten-auf-fragen/1

Nochmal zu dieser Frage: Was könnten Spanische Gerichte bei einem Brunch sein? (Warm und Kalt)

Ich finde schonmal 'Datteln im Speckmantel' ziemlich passend.

Vielen Dank! :)

...zur Frage

leichte Spanische Lektüre?

Hi, Ich habe 3 Jahre Spanisch in der Schule gelernt und es auch im Abitur gehabt, allerdings seitdem ich letztes Jahr die Schule beendet habe, habe ich mein spanisch nicht mehr gebraucht, was ich sehr schade finde, weil ich damals viel Zeit in dieses Fach investiert habe. Von daher würde ich gerne wissen, ob jemand mir nicht allzu schwere spanische Lektüren empfehlen kann? Oder kennt Ihr vielleicht noch andere Methoden, wie ich mein Spanisch am leben lassen kann :O ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?