Was für gefährliche Tiere gibt es in Kroatien? WICHTIG :-)

14 Antworten

Je nach Jahreszeit mögen Quallen vorkommen. Haie, naj abin nun kein Experte, die Einheimischen können Dir da wohl bescheid geben. Ich denke beim Tauchen sind die Unfälle durch Haie viel viel seltener als Unfälle durch unsachgemäße Vorbereitung der Tauchausrüstung/Sauerstoffflaschen. Oder Unfälle durch unvorsichtiges verhalten andere menschen etc. Ansonsten gab es in Kroatien vor nicht all zu Langer zeit einen Krieg, sprich Einheimische fragen wegen Minene etc. das ist sicher viel gefährlicher als irgendwelche Tiere.

gegen quallen gibts einen neoprenanzug... aber trotzdem danke... ich geh eh mit einem ehem. kampftaucher tauchen der kennt sich mit der ausrüstung und dem ganzen aus... und einen kurs hab ich auch schon... und wegen der minen... weißt du in welchen gebieten die hauptsächlich liegen??? bzw. anders gefragt: gibt es in der nähe der kornaten minen?

0

hei.... fahr dieses Jahr (2012) zum ersten mal nach kroatien.... ich liebe ja tauchen<3 abba hab auch echt angst vor den ganzen Tieren...gibt es da echt haiie!!!!! und vor den quallen :(( wenn ich ao drüber nachdenk freu ich mich garnich mehr soo drauf...weiil ich hab jetz echt angst...... schreibt bitte wir fahren nähmlich bald

lg sunny

Ich fahre jedes Jahr nach Kroatien. Eigentlich gibt es da nicht so gefährliche Tiere, kommt drauf an, in welches Gebiet du gehst.

Es gibt Skorpione aber wenn die stechen ist das ungefähr so, wie ein Wespenstich.

Hallo!

Ich gehe mal nur aufs Wasser ein.

Quallen theoretisch, kommt nicht so oft vor.

Seeigel oft zu genüge - bitte aufpassen, wohin der Fuß im Wasser kommt.

Da gibt's im Meer speziell auf Sand ein nettes Fischchen namens Petermännchen. Sieht entfernt aus wie eine Grundel oder Eidechsenfisch. Die lieben Tierchen können auch schon mal attackieren, wenn sie sich bedroht fühlen und haben einen Giftstachel. Deretwegen hat man seinerzeit extra ein serologisches Institut da unten aufgemacht. Sollte man meiden, wenn die auch meist nicht tödlich sind, so sind die doch mit die giftigsten Fische, die wir so in Europa haben. Tip: Schuhe am Fuß und auf Sand eher schlurfend laufen - dann können die sich noch verziehen.

Was möchtest Du wissen?