Was ist eine geeignete Unterlage?

6 Antworten

Hi,

bei mir hat sich bewährt alles mit Folie auszulegen und dann ganz normalen Teppich drüber. Auf dem Teppich können sie nämlich schön drauf rumlaufen und die Folie verhndert das eventuelles Pipi durch den Teppich auf das Parket kommt. Da Kaninchen und Meerschweinchen eh meist in eine ecke pinkeln, einfach Kloschalen aufstellen.

Warum müssen die denn in Dein Zimmer? Mal davon abgesehen das es revierbezogene Tiere sind die nicht rein-und-raus wollen, kann das auch aufgrund der Temperaturen zum Problem werden. Und, Kaninchen und Meerschweinchen soltle man nicht zusammen halten, weil sie nichts miteinander machen können, und Kaninchen Meerschweinchen stark verletzen können.

Gruß

Also meine Meeris, die teilweise auch frei im Zimmer rumlaufen (haben auch einen Käfig, wo sie sich aufhalten), machen Urin und Kot eigentlich nur unter ihren Häuschen, Unterschlüpfen etc. D.h. ich habe alte Bettbezüge,dann eine Lage Zeitungspapier, darauf nochmal ein altes Handtuch und dann das Haus etc. drauf bereitgestellt. Du mußt also nicht den ganzen Raum auskleiden sondern nur unter den Häuschen, Tunneln etc. auslegen. Die Handtücher wechsele ich jeden Tag, die Zeitung und Bettbezug jeden zweiten, sonst stinksts ;-)

Im Baumarkt bekommst du wasserfeste Folie oder auch in Teppichgeschäften geeignete Bodenbeläge.

Da muß dann natürlich noch was saugfähiges drauf, sonst sitzen die Tiere ja in kurzer Zeit in ihrem Urin.
Also Stroh oder Sägespäne.

Ob deine Mutter das mitmacht?

Wie sind deine Tiere denn zur Zeit untergebracht?

danke hoffe ich

0

Was möchtest Du wissen?