Was für eine seltsames Insekt ist das?

...komplette Frage anzeigen Nahaufnahme - (Tiere, Spinnen, Art) Vldha - (Tiere, Spinnen, Art)

5 Antworten

Acht Beine - ´ne Spinne. Hat Ähnlichkeit mit einer Einsiedlerspinne Kleine, braune Spinne mit starkem Gift Die braune Einsiedlerspinne (Loxosceles reclusa) lebt in Nordamerika und dort bevorzugt in wärmeren Regionen. Es ist also nicht auszuschließen, dass Sie auch in milden Lagen Deutschlands und Europas auf diese Spinne treffen könnten. Ihr zytotoxisches Gift wirkt meistens lokal. Das bedeutet, es greift die Haut um den Biss herum an. Zunächst erfolgt dieser schmerzlos, sodass er oft nicht bemerkt wird. Innerhalb weniger Stunden treten dann Schmerzen ein, die Haut rötet sich und es können schwere Nekrosen entstehen. Es sind auch Übelkeit, Erbrechen, Kopf- und Muskelschmerzen möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

8 Beine, Zweigeteilter Körper ganz sicher eine Spinne und kein Insekt. In der Körperform erinnert sie mich an eine Listspinne aber die Zeichnung stimmt mal gar nicht https://de.wikipedia.org/wiki/Listspinne es gibt Spinnen die nicht in einem Netz sitzen sondern umherlaufen und jagen... intelligenter sind die aber auch nicht.

Um nach dem Standardschlüssel eine Spinne zu bestimmen müßte ich wissen wie viele Augen die hat und wie diese angeordnet sind... aber vielleicht ist ja jemand hier der direkt die Art erkennt :-D

Wohnen Sie denn in Deutschland?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rlstevenson
06.03.2017, 10:06

Yep, es ist eine Dysdera, und zwar meiner Meinung nach D. crocata. Die ist recht häufig in Europa.

1

Ich bin mir einigermasen sicher, dass es sich hier um eine lubonia handelt, deutsch=Sackspinne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?