Was esst ihr zum Frühstück, wenn ihr keine Zeit habt?

12 Antworten

Keine Zeit fürs Frühstück zu haben kommt bei mir nicht vor. Auch nicht wenn ich mal "verschlafen" haben sollte. Die Zeit um was zu essen nehme ich mir einfach. Dafür stehe ich auch täglich gerne ne Stunde früher auf als ich müsste (deswegen habe ich auch wenn ich mal länger schlafe noch immer genug zeit zum frühstücken) damit ich eben genug zeit habe um noch was zu essen. Und dann gibs auch immer Omelett mit Gemüse und Vollkornbrot. Und dazu 1-1,5 Liter Tee

Ich mache mir gerne "Oatmeal", dazu einfach Haferflocken mit Obst, z.B. Beeren etc. oder auch Rosinen, Nüssen... in eine Schale, Milch drüber und für ca. 5 Minuten bei 90-100 Grad in die Mikrowelle oder Dampfgarer falls du sowas hast, du kannst ja sobald du aufstehst alles vorbereiten, oder schon am Abend davor, und dich während es "kocht" anziehen oder so...

Ist die Zeit knapp dann Milch. Ein halber Liter oder so ist schnell getrunken, sättigt und liegt nicht quer im Magen.

Ich komme allerdings auch ohne Frühstück gut in den Tag.

Edit: Wozu gräbt man eine neun Jahre alte Frage aus? So ein Blödsinn

Um Die Frage nicht neu schreiben zu müssen (da es schon zu viele gibt). :-) Danke Lg

0

Was möchtest Du wissen?