Was essen nach erbrechen?

8 Antworten

ich esse nach dem erbrechen erst mal längere zeit nichtz und wenn ich dann wieder etwas esse dann nur bananen! also bei mir ist das supper aber jeder körper ist anders!

Als allererstes musst Du Deinen Flüssigkeitshaushalt wieder in Ordnung bringen. Das gilt umso mehr bei mehrmaligem und/oder anhaltendem Erbrechen. Du solltest kohlensäurefreies, mineralhaltiges Wasser trinken und/oder einen säurefreien Kräutertee, - z.B. Fencheltee, Salbeitee. Behälst Du die Flüssigkeiten drinnen, kannst Du es mit ein/zwei Scheiben trockenem Zwieback versuchen. Gerade bei mehrmaligem oder lang anhaltendem Erbrechen, solltest Du aber bedenken, dass da auch eine Vergiftung, z.B. Lebensmittelvergiftung (gerade bei der momentanen Hitze) dahinter stecken könnte.

Also ich habe früher immer Cola bekommen, wo die Kohlensäure rausgerührt würde. Oder Saft kannst du auch trinken, mit wassser verdünnt, damit zu etwas Zucker im Blut hast und nicht dehydrierst. 

Zum Essen würde ich Salz- oder Sesamstangen empfehlen oder TUC Kekse und Zwieback.

Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?