Was denkt mein Lehrer über mich?

16 Antworten

Mit 16 dürftest du durchaus schon Reize entwickeln auf die das andere Geschlecht reagiert. Aber selbst wenn dies bei deinem Lehrer der Fall sein sollte, MUSS! er professionell damit umgehen. Als ausgebildeter Pädagoge sollte er in der Lage sein zu erkennen das du für ihn schwärmst. Dagegen kann er auch nicht viel machen, aber er ist natürlich unbedingt verpflichtet die nötige Distanz zu wahren. Eventuell überinterpretierst du in deiner Verliebtheit auch das er dich sympathisch findet, und nur nett sein will. Aber das ist ein schmaler Grad, und es obliegt selbstverständlich seiner Verantwortung kein Öl ins Feuer zu gießen, oder mit deinen Gefühlen zu spielen. Man muss natürlich auch in Betracht ziehen,das eine Klassenfahrt auch eine Ausnahmesituation darstellt, da man den ganzen Tag miteinander verbringt. Da kann die zwischenmenschliche Komponente schon mal stärker hervortreten. Im normalen Schulalltag ist die Distanz eh eine ganz anderer Faktor. Etwas anderes ist natürlich das er damit sachlich umgehen muss, du aber emotional. Daher muss ich dir leider noch sagen das diese Liebe eine Totgeburt ist. Sein muss! Sollte er sich nämlich darauf einlassen, wird das auf Dauer seine Existenz ruinieren, ganz zu schweigen von erheblichen,strafrechtlichen Konsequenzen.  

7

okay Dankeschön

0

Es gibt nicht nur Schülerinnen, die sich in Lehrer verlieben. Auch Lehrer müssen aufpassen, dass sie sich nicht in ihre Schülerinnen verlieben.

Gerade, wenn man über eine längere zusammenhängende Zeit so nah bei einander sitzt, kann es passieren, dass diese Nähe ungut ist. Der Lehrer darf schon von Berufs wegen, seine Schutzbefohlenen minderjährigen Schüler nicht lieben. Das wäre illegal und würde ihn seinen Job kosten und auch juristischen Ärger einbringen können, je nachdem wie weit die Sache geht.

Inwieweit er dich nun mag oder "süß" findet, kann man nur schlecht beurteilen. Das wird dir die Zeit nach der Klassenfahrt vielleicht zeigen, wenn du ihn genauer beobachtest. Aber rechne dir nicht zu viele Chancen aus. Wäre besser für euch beide.

7

Danke :)

0

Den Satz den er über den Duft gesagt hat ist schon ziemlich "merkwürdig"
Deutet schon darauf hin das er sich evtl. zu dir hingezogen fühlt, aber denk dran: Er ist dein Lehrer und er darf es nicht.

Acht schulstunden. Hausaufgaben ja oder nein?

ich und meine freunde haben mal etwas davon gehöhrt,dass man wenn man acht stunden in der schule hat keine hausaufgaben auf den nächsten tag aufbekommen darf. ich habe mal3 lehrer gefragt, die erste hat gesagt : ist mir egal. die zweite : hab mal was davon gehört . und die dritte : nur wenn man freitags acht stunden hat , darf man auf montag nichts aufbekommen .wir meinen aber dass wir nie was aufbekommen dürfen bei acht stunden auf den nächsten tag. habt ihr mal was davon gehört ?

...zur Frage

Was muss man tun, wenn man nicht mit auf Klassenfahrt fährt?

Die Fahrt geht 10 Tage und die ganze Stunde fährt. Was muss man dann tun? Kommt man in eine tiefere Klasse und wenn ja, was muss man dann tun? Einfach da mitmachen oder Extraaufgaben?

...zur Frage

Was soll ich 8 Stunden im Bus machen?

Was soll ich 8 Stunden lang im Bus machen, ich darf nicht schlafen. Außerdem würde ich gerne wissen womit ich im Bus/auf ein Zimmer gut Filme gucken kann, sollte nicht zu groß sein, also ich sollte es schon einfach verstauen können.

...zur Frage

Unterricht verschlafen - Schule?

Hallo,

da mein Wecker schon wieder nicht gepiept hat, habe ich verschlafen. Wenn ich jetzt zur Schule gehe, platze ich mitten in der 2. Stunde rein und heute haben wir nur insgsammt 4 Schulstunden.

Das blöde ist, wegen meinem Wecker habe ich schon 4 Mal dieses Jahr (immer Freitags komischerweise) verpennt, jetzt ist es mir echt peinlich und mir würde das kein Lehrer mit meinem Wecker glauben. Ich hatte bisjetzt immer Ausreden, dass ich den Bus verpasst habe oder der Bus an mir vorbeigefahren ist.

Ich weiß, ich sollte mir einen neuen Wecker kaufen...

Habt ihr glaubhaftige Ausreden?

...zur Frage

Mag mich mein Lehrer oder was denkt er über mich?

hallo, ich bin weiblich und bin 16 Jahre alt. Vor zwei Wochen waren wir auf Klassenfahrt und wir sind acht Stunden mit dem Bus hingefahren, acht Stunden wieder zurück und haben den Bus auch täglich für Ausflüge genutzt. Dabei saß ich ganz vorne neben meinem Lehrer. Ich weiß nicht, was ich von ihm denken soll, denn er "flirtet". Wenn im Bus irgendwelche Kommentare von hinten kamen, haben wir uns auch immer angegrinst und einmal hat er mir auch was zugeflüstert. Er wollte, dass ich ihm außerdem helfe, beim Zettelsortieren und er hat mich auch einige Sachen gefragt. Er hat mich auch als wir unterwegs waren angelächelt und die Augenbrauen nach oben gezogen. Als wir im Bus saßen, hat er auch immer so Späße gemacht, als wir z.B. an Karussellen vorbeigefahren sind sagte er immer " guck mal, das ist doch was für dich".mein beste Freundin sagte auch, dass wenn ich immer gelacht habe, dass er mich dann die ganze Zeit angeguckt hat. Ich habe ihn außerdem auch eine Parfumflasche hingehalten und er sollte sagen, wie der Duft riecht, nachdem einige Jungs aus meiner Klasse sagten, dass dieser doof riechen würde. Er sagte daraufhin: "Wenn ich jetzt so alt wäre wie du und ein Date mit dir hätte und du den Duft tragen würdest , würde ich mich zu dir hingezogen fühlen". Beim Abschlussfest hat er mich aus Spaß gefragt, ob ich in den Ferien zu meinem Freund fahren obwohl er weiß, dass ich keinen habe, da wir im Bus darüber geredet haben. Als ich sagte, dass ich ja single bin, meinte er, dass ich mir einen sehr netten und tollen Freund suchen soll. Er fragte dann auch, wann genau ich in den Urlaub fahre. Was soll das alles bedeuten? Ich denke nicht, dass er in mich verliebt ist, aber findet er mich vielleicht süß? Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?