Nein

Für so etwas vollkommen sinnfreies wie Kosmetik ist bereits die Verschwendung der Ressourcen die zur Herstellung und Verpackung benötigt werden nicht gerechtfertigt. Und wenn schon, dann sollte man es an jenen testen, die meinen sie müssten sich das unbedingt in die Fresse schmieren.

...zur Antwort

Die „Welt“ ist weder gut noch böse. Sie ist einfach was sie ist. Attribute wie „gut“, “böse“, „schrecklich“, „ungerecht“, etc. sind lediglich der Vorstellung und Werteinstufung des Menschen entsprungen, die er braucht um seine kleine und armselige Gedankenwelt und Ordnung aufrecht zu erhalten. Denn jedesmal wenn jemand sagt „die Welt ist schrecklich“, dann meint er eigentlich „die Menschen sind schrecklich. Ein überwiegender Großteil allen Elends und Leidens die irgendein Mensch ertragen muss, sind von irgendeinem Teil vom Rest der Menschheit verursacht. Die Menschen sind für die Welt erhebliche schrecklicher als anders herum.

...zur Antwort
er hat unrecht

Diese Aussage ist weder wahrheitsgemäß, noch von all zu großer Geistesfähigkeit gezeichnet.

...zur Antwort

Du schaust zu viel schlechte Pornos. Aber es hat definitiv mit den niedrigsten Trieben von Dominanz und Erniedrigung zu tun. Im realen Leben ist es allerdings nicht ratsam es zu praktizieren, es sei denn es besteht ein ausdrückliches Einverständnis darüber.

...zur Antwort
Nein

Deutschland hat schon jetzt extrem restriktive Gesetze und Regelungen was den privaten Besitz von Waffen anbelangt. Und wer damit bereits jetzt illegal eine Waffe besitzt, oder eigentlich charakterlich völlig ungeeignet ist sie zu besitzen, dem ist es auch völlig egal ob er „nur“ gegen reglementierende Gesetzte verstößt, oder gegen ein generelles Verbot. Es ist eher wie leider sehr häufig in der deutschen Rechtsordnung. Die Gesetze die vorhanden sind, sind eigentlich völlig ausreichend, werden nur viel zu inkonsequent überwacht, verfolgt und geahndet. Ein Gesetz oder Verbot ist eben immer nur so viel Wert wie seine rigorose Durchführung.

...zur Antwort

Das z.B. die Einrichtung und Gestaltung eines Raumes das Wesen, den Charakter und den Geschmack des Bewohners widerspiegelt, und nicht nach einer Mode oder für die Zurschaustellung eines Status erstellt ist. Es kann aber auch bedeuten, das ein Raum in einem Gebäude so gestaltet ist, das die Einrichtung passend zum Alter und Stil des Bauwerks zusammengestellt wurde.

...zur Antwort

Ich würde mal sagen: GAME OVER! Dein Account in diesem Spiel ist gesperrt worden. Und zwar dauerhaft. Offensichtlich weil du aufgeflogen bist das du Cheats benutzt. Und dazu steht im letzten Teil des Textes noch das, wenn du tatsächlich Cheats benutzt hast, das Spiel unter Umständen nie wieder spielen kannst. Das es dabei egal ist, ob jemand anders die Cheats benutzt hat, denn du bist voll verantwortlich dafür was in deinem Account passiert. Und falls du meinst das die Sperrung zu unrecht geschehen ist, sollst du dich an den Support wenden.

...zur Antwort

Ganz kurz und bündig: „Jag den Alphakevin zum Teufel und such dir einen Kerl der dir mit Respekt und Vertrauen in Augenhöhe gegenüber steht.“ Glaub mir, mit einem solchen Kontrollfreak wird es immer nur schlimmer werden, bis du überhaupt keine Entscheidung über irgend einen Aspekt deines Lebens mehr hast.

...zur Antwort
14 °C oder weniger 🥶❄️

Sorry, bei der Umfrage falsch getippt. 14 Grad ist natürlich schon „Eskimokuscheln“. Sollte eigentlich 18-20 sein. Aber das nimmt er nicht mehr zurück.

Zum schlafen sogar eher 15-17

21-23 Grad eventuell mal wenn ich erkältet bin und Schüttelfrost habe.

24-26 Grad sind die klassische „Mädchentemperatur“.

27 Grad und alles darüber sind höchstens etwas für exotische Terrarienbewohner.

...zur Antwort

Definitiv ein guter Tip von „Joethelion“. Das ist eine gute Anlaufstelle für solche Problematiken. Es ist überkonfessionell, also keiner Kirche oder Religion zugehörig und man kann sich auf Wunsch anonym melden, entweder telefonisch oder im Chat. Hier mal der ganze Link:

https://www.nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendberatung/

Vor allem das du immer wieder explizit „Mobbing“ erwähnst, lässt mich doch schon nachdenklich werden inwiefern genau dieses Feld zu einem großen Teil ursächlich ist für dein schlechtes Empfinden, deine Ängste und deine Selbstzweifel. Natürlich wäre es gut wenn du dich mit solchen Problemen an deine Eltern wenden könntest, und wüsstest das du dort auf Gehör und Verständnis stößt. Aber manchmal ist es eben auch hilfreich sich mit einem Außenstehenden auszutauschen. Vor allem wenn diese Person geschult und erfahren ist in der Problemstellung und über ein großes Netzwerk eventuell weitererreichender Hilfen verfügt. Das heißt ja auch nicht unbedingt, das du deine Eltern deswegen aus der Sache ausgrenzen musst. Nur solltest du auf jeden Fall nicht allein bleiben mit deiner „Verzweiflung". Dann baut es sich über dir auf wie eine Mauer, bis du darunter zusammenbrichst. Denk immer dran, hinfallen ist keine Schande. Eine Schande ist liegenbleiben. Alles Gute.

...zur Antwort

Musik? Welche Musik? Entweder stottern irgendwelche Schulversager mit gerade mal rudimentärem Sprachvermögen diskriminierende Gossenklischees und hirnlose Hasstiraden in’s Mikrofon, oder irgendwelche pickeligen, anscheinend chronisch untervögelten Vollnerds schrammeln sich einen auf der Klampfe ab und jammern dazu ihren Weltschmerz raus. Das ist keine Musik, das ist akustisches Waterboarding.

...zur Antwort

Das ist natürlich nicht so einfach zu beantworten. Denn normaler Reis hat, selbst beim kochen, keinen expliziten Eigengeruch. Ausnahme bilden diverse Sorten Duftreis, wie z.B. Basmati. Deren Geruch variiert von „blumig“ bis „erdig“. Teilweise wird es von manchen auch als „muffig“ empfunden. Daher lässt sich wohl der Geruch am ehesten damit assoziieren das du in irgendeiner Form Schimmelbefall in der Wohnung hast. Schau mal hier rein. Dort wird das Problem recht umfänglich, aber gut verständlich umrissen.

https://wohnglueck.de/artikel/schimmelgeruch-entfernen-45417

...zur Antwort

Also das jemand Angst hat in ein Meer hinein zu gehen, ist ja gar nicht mal selten. Und auch davor mit einem Schiff drüber zu fahren. Diese Angst ist sogar unter dem Namen „Thalassophobie“ gelistet.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Thalassophobie

Ob deine Symptomatik unter diesen Begriff fällt, und wenn ja in welcher Form, kann ich nicht unzweifelhaft sagen. Es gibt eine wirklich sehr umfangreiche Liste von zum Teil absurden Ängsten. Hier nur mal so zur Ansicht.

https://phobien.ndesign.de/#f

Aber das man explizit Angst vor dem Anblick einer Ozeanfläche auf einer Landkarte haben kann, habe ich selber weder je gehört, noch habe ich irgendetwas darüber ausfindig machen können. Was nicht heißen soll, das es sowas nicht gibt. Denn zumindest bei dir ist es ja vorhanden. Nur worum genau es sich dabei handelt, und ob oder was man dagegen tun kann, dürfte hier nur sehr schwer zu klären sein.

...zur Antwort