Das waren nur Kavaliersschmerzen, lästig, aber vollkommen harmlos.

Die entstehen durch länger anhaltende sexuelle Erregung, weil die Samenstränge und Nebenhoden anschwellen und auf die Hoden drücken. Wenn die nach einigen Stunden wieder abgeschwollen sind, verschwinden auch die Schmerzen wieder.

...zur Antwort

Nein, das kann ich absolut nicht.

...zur Antwort
Ich halte davon überhaupt nichts.

Die Bundestagsabgeordneten sollten mehr Überstunden machen, die Hälfte ihrer Diäten - Minister zweidrittel - spenden, das würde die wirtschaftlichen Folgen des Ukraine-Krieges mildern.

Das Geld, was denen nicht gehört, in Milliardenhöhe nicht mit vollen Händen ausgeben, wäre auch ein guter Ansatz.

Diesen Minister und seine Partei kann ich nicht ernstnehmen.

...zur Antwort

Alles braucht seine Zeit. Das trifft auch auf die körperliche Entwicklung zu.

Du wirst schon bald auch am Hodensack Haare bekommen.

Sei froh, dass du noch keine Haare dort hast. Der allgemeine Modetrend ist zurzeit haarlos, dass heißt, sehr viele Jungs müssen sich extra aufwendig rasieren, damit ihr Hodensack haarlos erscheint. Du hast das derzeit noch umsonst.

...zur Antwort

Wenn er dich auf diese Weise anfasst, ist das auf jeden Fall eine Belästigung.

Mach sein Verhalten öffentlich in der Schule und bei deinen Eltern.

...zur Antwort

Das kannst du nur hoffen, dass es in der Pubertät leichter wird. Das kann dir eher ein Arzt beantworten, dazu weiß ich absolut nicht genug darüber.

...zur Antwort