Was bedeutet es wenn der Hund die Ohren nach hinten macht?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kann Unbehagen bedeuten. Gerade beim Streicheln über den Kopf legen viele Hunde die Ohren an weil sie es als unangenehm empfinden. Das Tätscheln des Kopfes ist vom Menschen zwar lieb gemeint kommt in der Hundewelt aber der Dominanzbekundung eines ranghöheren Tieres gleich . Daher sollte man Hunde eher seitlich , bzw unter dem Fang kraulen .

So ein quatsch. von wegen angst und er greift gleich an. ihr habt alle keine ahnung. wenn ich nach hause komme sind die ohren komplett hinten und er wedelt mit dem schwanz und schmust sich an mich ran. sieht dann aus wie joda. ich bin sicher er will mich immer angreifen wenn er mich wiedersieht und geniesst es auch nich wenn ich ihn kraul. ihr labbert ein muell!

wenn er nur die Ohren nach hinten macht und sie evtl duckt hat er Angst.

Was bedeutet es wenn mein Hund diese Geste macht?

Und wie heisst sie ?

Er macht das voll oft wenn ich bei ihm bin und dann krümmt er seine Pfote so als wenn er etwas halten wollte. Nur diese Kralle weiter hinten tut dann immer richtig weh ^^

Danke im voraus :-)

...zur Frage

hund schlagen?! ist das fair?

Also meine eltern habrn einen hund und wenn der etwas macht was er nicht darf dann ziehen sie ihm an den ohren und schlagen ihn. Also nivht soooooooo brutal aber der hund jault jedes Mal und er tut mir echt total leid und ich muss ihn dann auch ignorieren und darf ihn nicjt streicheln. Ist das fair von meinen Eltern? Dürfrn sie das?? Dankr im vorraus :)

...zur Frage

Was ist mit den Ohren von meinem Hund?

Ich wollte euch mal fragen was mit den Ohren von meinem Hund sein kann,denn die spitzen der ohren sind nach hinten geknickt.

...zur Frage

Mein Hund ist heute aufeinmal sehr anhänglich was bedeutet das?

Hallo mein Hund ist eine 4 jährige Chihuahua Hündin! Seit heute morgen ist sie sehr anhänglich und hat die Ohren nach hinten gelegt! Könnt ihr mir dazu helfen?

...zur Frage

Hund wird verrückt wenn ich Sport mache?

Hey, ich weiß nicht wie man sowas googeln soll. Deswegen frah ich mal hier.

Jedes Mal wenn ich Sport mache und mein Hund das mitbekommt fängt er an sich extrem zu freuen. Denkt er ich will mit ihm spielen? Vor allem wenn ich zb Übungen auf dem Boden mache krabbelt er unter mich, auf mich, neben mich, überall. Wenn ich dann aufstehe wackelt er extrem mit dem Schwanz und springt an meinem Bein hoch. Wenn ich zb Bauchübungen machen will krabbelt er komplett auf meinen Bauch oder Hals und bleibt dann dort liegen. Er ist währenddessen immer dabei mit dem Schwanz zu wackeln.

Was genau bedeutet das? Will er Aufmerksamkeit und spielen? Denkt er ich will knuddeln? Ich hab übrigens einen Cavalier King Charles

...zur Frage

Hund grummelt bei streicheln?

Es ist kein Knurren, er grummelt und schmatzt dann einfach vor sich hin. Leckt sich aber nicht über den Mund oder so.

Die Ohren bleiben oben und den Kopf zieht er auch nicht weg.

Ist das einfach ein Zeichen des Genusses?

Er macht es auch schon mal wenn er sich kratzt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?