was bedeutet der Spruch lieber den Spatz in der Hand statt neh Taube auf dem dach?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Bijiapeme,

das bedeutet folgendes: der kleine Spatz steht für etwas leicht Erreichbares, das man bequem festhalten kann, wohingegen die Taube auf dem Dach schwer zu erreichen ist und man dazu mehr Kraft benötigt.

Im Alltag meint man damit z. B., sich mit weniger zufrieden zu geben, als man erreichen könnte. Oder nehmen wir das Beispiel einer Beziehung: Menschen gehen eine Beziehung mit jemandem ein, der eigentlich nicht der/die Traummann/frau ist = Spatz, aber trauen sich nicht zu diese/n zu bekommen = die Taube ;)

Fazit: mutig, selbstbewußt und zielorientiert leben, dann kriegt man das Täubchen!

Ich hoffe, dass Dir das weiterhilft.

LG

Buddhishi

Oft kriegt man das Täubchen,manchmal aber auch nicht.-))))

1

Auch wenn man nur wenig (in der Hand) hat, ist das immer noch besser als gar nichts (in der Hand) zu haben.

ich bezweifle dass das stimmt... vielmehr bedeutet es lieber den spatz(als kleineres übel) als die taube( als größeres übel)

der spatz bringt alles durcheinander... aber die taube kackt alles voll

0
@breitio0

Nein, die Vögel repräsentieren den Wert - eine Taube ergibt einen größeren Braten, als ein Spatz (es gab auch Zeiten - gar nicht si lange her - da wurden hierzulande auch noch Spatzen verzehrt).

0

Was möchtest Du wissen?