Was bedeutet das wenn Kaninchen schwarze krallen haben? Was ist das? Was meint ihr?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ich das richtig verstehe, dann hat dein eines Kaninchen sowohl weiße als auch schwarze Krallen?

Das kann durchaus vorkommen. Eine meiner Damen hatte das auch. Sie war eine Weißgranne.

Kann also normal sein, dass die Krallen verschiedene Farben haben, ABER wenn das vorher nicht so war dann ab zum Tierarzt.

Das sich die Krallen aber von alleine verfärben habe ich bisher noch nicht gesehen.

Wenn du die Krallen selber schneiden möchtest, dann lass dir das bei einem Tierarzt zeigen und besorge dir eine richtige Krallenschere. Viele nehmen auch die normalen Nagelknipser, aber die finde ich persönloch ungeeignet, da die Krallen dabei teilweise splittern.

Pi mal Daumen kann man sagen, dass die Krallen zu lang sind, wenn sie aus dem Fell an den Pfötchen rausgucken. Bei meinen bisherigen schwarzen habe ich, bis ich die Erfahrung hatte, nur das abgeschnitten was aus dem Fell rausgeguckt hat.

Die Krallen biegen sich ja und von der Krallenspitze aus gesehen VOR der Biegung abknipsen. Also wenn du dir deinen Finger anguckst und den leicht biegst, dann ca. das erste Glied.

Aber guck doch mal hier rein:

http://diebrain.de/k-pflege.html#kra

LG

Lineri

Ist die Kralle denn von Natur aus schwarz? Bei solchen Kaninchen ist Vorsicht geraten, was das Krallenschneiden betrifft. :-/ Da müsstest du dir vom Tierarzt zeigen lassen wie das geht und selber dann ein wenig Gefühl für die Blutgefäße entwickeln.

Hey! hat es denn die immer schon? dann würd ich sagen, dass es normal ist. Ich hatte auch schon viele Kaninchen mit schwarzen Krallen. Das Problem bei den dunklen ist dass du nicht siehst wie weit sie durchblutet sind, deshalb lieber nicht selber scheiden, denn wenn ins durchblutete schneidest kann sich das entzünden. Das solltest du vielleicht lieber vom Tierarzt machen lasse. Aber keine Sorge! Geh doch einfach mal zu einem Der erklärt dir dann alles ganz genau Aber wegen schwarzen Krallen stirbt es nicht :)

ok, aber die schwarzen krallen hatt es erst seit 2 tagen!

0
@CoolePokemon

achso.. Fahr einfach mal zum Tierarzt. Der wird dich sicher nicht auslachen. Ist vollkommen normal wenn man sich um seine Tiere sorgt. Frag einfach und lass es mal anschauen.

0

Wie kann ich meiner Katze ohne Tierarzt Krallen schneiden

Ich habe folgendes Problem: Meine Katze lässt sich nicht besonders gerne anfassen, deshalb auch keine Krallen schneiden. Ich war deshalb beim Tierarzt zum schneiden lassen. Dieser hat ihr aber eine Narkose gegeben zum Krallen schneiden. Meine Katze ist schon über 10 Jahre alt und ich kann es doch nicht zulassen, das sie jedesmal zum Krallen schneiden eine Narkose bekommt!! Weiß jemand einen anderen Rat??

...zur Frage

Wann muss ich meinem Kaninchen die Krallen schneiden?

Hallo ich habe mal eien Frage!! Mein zwerkkaninchen ist jetzt ca. 9 Wochen alt und ich merke allmälig, das die Krallen wachsen. Wann muss ich denn die Krallen schneiden lassen? Ich möchte das erste mal zum Tierarzt. Kann mir vielleicht jemand sagen, wie teuer das ungefähr ist???

Danke liebe Grüße

...zur Frage

Yorkie Krallen schneiden..

Ich habe mir einen Hund angeschaft :-) und der hat krallen die schon fasst zu einem o geformt sind (SIEHE BILD)

Wie soll ich die schneiden (KEIN TIERARZT) ?

...zur Frage

kaninchen schwarze Krallen schneiden?

bei weißen Krallen find ichs leicht, da sieht man wo das Blut ist, aber bei schwarzen... gibts da irgendwas, worauf man schauen kann, ich will den Kaninchen ja ich weh tun, bis jetzt hab ich immer ein bisschen von der Spitze abgeschnitten, wüsste aber gerne ob man das auch bei denen so machen kann, dass man etwas sieht bis wohin man schneiden darf?

...zur Frage

Ängstliches kaninchen lässt sich nicht die krallen schneiden!

Hallo :) ich habe 2 kaninchen.das eine kann ich problemlos aufheben und die krallen schneiden. aber bei meinem anderen geht das nicht.sie lässt sich zwar streicheln und so aber wenn ich sie hochnehmen will beginnt sie zu ;"treten" sag ich jetzt mal.die krallen sind schon viel zu lang.zum tierarzt kann ich nicht,weil meine mutter das nicht erluabt.was soll ich machen? ich muss unbedingt die krallen schneiden.kann ich das auch machen,ohne das kaninchen hochzuheben? vielen dank schon mal im vorraus! mfg maria :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?