Warum wird das Kolosseum in Rom nicht restauriert?

7 Antworten

Sowas darf man nicht restaurieren. Es ist mehr als nur antik und ein Symbol. Das zeugt auch von einer Baukunst, die heute nicht mehr vorhanden. Zudem kann man das nicht so bauen wie es damals gebaut hatte. Die Pläne gibt es nicht mehr und das Wissen über die Baustoffe und deren Verarbeitung der damaligen Zeit sind verloren. Selbst die richtige Entschlüsselung ist noch nicht bekannt.

Eine Kopie wäre aber sinnvoll. Die wäre bestimmt beeindruckend.

In das Kolosseum wird laufend viel Geld investiert, um es vor dem Verfall zu retten. Das nennt man restaurieren. Solltest du rekonstruieren gemeint haben: Eine Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes entspricht nicht dem heutigen Stand der Denkmalpflege. Es geht um Erhaltung des Bestandes, nicht um Rekonstruktion. Darüber kann man geteilter Meinung sein, aber es ist nun einmal so.

Das Kolloseum und es wird nicht restauriert weil man generell antike Ruine nicht neuaufbaut da sonst ein Teil nicht Orginal wäre.

Woher ich das weiß:Hobby – Die Geschichte ist meine große Leidenschaft

Wenn das nicht restauriert wird, könnte es noch mehr in laufe der Zeit zerstört werden.

0

Wieso sollte man ?

Das ist seit Jahrhunderten in dem Zustand und damit ein historisches Wahrzeichen. Und aktuelle Spiele werden in aktuellen Areenen abgehalten.

Zu teuer.

Das Ding ist mehr als baufällig.

Damit wird viel Arbeit geschaffen und viele Leute haben Arbeit.

1

Was möchtest Du wissen?