warum wird aus sahne bei gewitter butter?

3 Antworten

das geht nicht zu erkären, weil das schlicht UNSINN ist. vor der zeit der erfindung des kühlschranks wurde milch bei gewitter oft sauer, aber niemals zu butter, wobei das an sich nichts mit blitz und donner, sondern nur mit höheren umgebungstemperaturen (sommer\herbst) zu tun hatte.

Vermutlich liegt es daran, dass sich der Luftdruck ändert. Wenn man bspw. im Ski-Urlaub auf der Berghütte Eier kocht, haben die eine andere Garzeit als im Flachland. Vielleicht passiert bei Gewitter etwas Ähnliches .....

Habe seit Samstag abend keine Butter im Haus, die Feiertage kommen; Sahne ist da, trotz des Gewitters gestern ist immer noch Sahne da, aber keine Butter!

Du sprichst ja wieder mit uns."freu"

0
@krauthexe

wahrscheinlich kann man irgendwie Antworten eines bestimmten Mitglieds blocken! Kannte ich noch nicht.Eine peinliche Sache! Drei leere Antworten!

0
@neurodoc

@neurodoc: Hast Du evtl. mit einem fetten oder kursiven Wort bzw. einem

Absatz begonnen??? Da ist mir das auch schon aufgefallen, dass bei mir Zeilen fehlten....

0
@Kolibri

Nein, hatte sogar drei verschiedene Anfänge gestartet! Mir völlig unklar, ich danke aber für den Hinweis, werde in Zukunft darauf achten!

0
@neurodoc

Versuch doch einfach beim nächsten Mal, während der Editierzeit den Text zu verändern (Absätze etc.) - da passieren die tollsten Sachen!

Eine Erklärung hab ich dafür aber leider auch nicht! :((

0
@Kolibri

Interessanterweise konnte ich andere Fragen ohne Probleme beantworten. Noch einmal Danke für die Tipps!:)

0
@neurodoc

Gerne!

Aber geholfen haben sie ja nicht wirklich! :(

0
@Kolibri

Doch, werde mal darauf achten oder es ausprobiern- aber nicht heute! genug der Peinlichkeiten! Schau mal die Kommentare!

0

Was möchtest Du wissen?