Warum werden Springerstiefel mit (Neo-) Nazis assoziiert?

5 Antworten

Weil viele der untersten Kategorie, also einfache Strassenschläger, welche oft trugen. Auch Bomberjacken, Glatzen und enge Jeans dazu gehören zu dem Bild.

Danke, endlich mal ne vernünftige Antwort.^^

0

Also, das war so, wie es die kleine alte Dame bedauernd zu dem neben ihr am Fußgängerüberweg wartenden Glatzerten sagte:

"Das tut mir leid - erst die Chemo und dann auch noch die orthopädischen Schuhe ..."

Und was hat das mit meiner Frage zu tun?

0
@amdros

Dann erklär's halt, anstatt hier dumme Sprüche zu klopfen.^^

0

Weil die das mal zu einem Teil ihrer Selbstdarstellung gemacht haben.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Jahrelang in Partei und Initiativen tätig

Weil sich das als Klischee so eingebürgert hat.

Wobei ich glaube, dass springerstiefel auch in linken Kreisen recht beliebt sein sollen.

Weil sie so was oft an haben.

Ja, aber deswegen ist doch nicht automatisch jeder, der die trägt, ein Nazi.

0

Was möchtest Du wissen?