Warum trägt der Pflaumenbaum plötzlich gelbe Früchte?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Gelbe, kleine Früchte 67%
Pflaumenbaum 17%
Garten 17%

6 Antworten

Von Experte Rheinflip bestätigt

Was sollen diese Antwortoptionen?

Klein gelb klingt nach Unterlage = Zweige aus dem unteren Teil des Baums...

Die Pflaume drüber setzt heuer vllt. aus...

...oder du hast beides am Baum ..


Dirndlschneider  21.07.2022, 12:14

Ich hab nur vermutet..... Kann das tatsächlich sein ?

0
myotis  21.07.2022, 15:55
@Dirndlschneider

Du meinst das mit der Unterlage die durchtreibt? gar nicht so selten...

Kenne z. B. auch eine (Ross-) Kastanie mit roten UND weißen Blüten, auch so ein Fall...

Von den Obstbäume sind viele auf Unterlagen anderer Sorten oder gar Arten veredelt...

Schau Dir Deinen Baum doch mal an: identifiziere die Äste wo jetzt kleine gelbe und die wo letztes Jahr Pflaumen hingen - wetten die sind nicht von der selben Höhe abgezweigt? = Bild wäre hilfreich...

1
myotis  21.07.2022, 19:56
@Dirndlschneider

Touché ;o)

Ja genau, haste richtig vermutet, ist gar nicht so selten, wird nur meist wieder weggezwickt...

2

Schau mal, ob an allen Ästen gelbe Pflaumen sind, oder ob da auch Äste sind, wo andere Pfaumen dran sind. Die gelben sind normalerweise früher reif, und fallen auch durch ihre Farbe auf. Aber möglicherweise sind da auch andere Pfaumen. Wenn da Äste mit anderen Pfaumen sind, mußt du die Äste mit den gelben pfaumen abschneiden. Aber nicht jetzt, sondern im Herbst wenn die Blätter runter sind. Aber jetzt kennzeichnen, damit du nachher weiß, welche Äste es waren.

Das klingt nach Mirabellen, aber das kann ja gar nicht sein….
Lg Weidenpfote ^^

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mazie509 
Beitragsersteller
 21.07.2022, 11:29

Sie sehen so aus! Der Baum hatte wirklich bisher tolle Pflaumen. Es ist mir ein Rätsel!

1
BerndBauer3  21.07.2022, 12:57

Das ist die Unterlage. Obstbäume sind ja immer veredelt. Manchmal wächst aus der Unterlage ein Ast. Den schneidet man normalerweise ab. Wenn man den wachsen läßt, kommen da irgendwann kleine "wilde" Pflaumen dran. Die kann man durchaus essen. Die sind aber nicht so gut wie die Veredelung.

3

Der ist zu einem Mirabellenbaum mutiert.


Gelbe, kleine Früchte

Möglicherweise hat unbemerkt die " Unterlage' ausgeschlagen .....ich vermute nur , das die Pflaumen auf einem Mirabellenschössling gepfropft wurden .

Ich drücke mich vllt falsch aus , aber du weißt vllt , was ich meine. Such mal die Veredelungsstelle...