Du willst jetzt ne Wettervorhersage für August?

= Hol dir ne Glaskugel ;o)

Du suchst Angaben zum Wahrscheinlichen

= https://de.wikipedia.org/wiki/Punta_Cana#Klimatabelle

...zur Antwort

So ein Rundumschlag ist kaum beantwortbar - und wenn doch ist fraglich ob du genau das dann brauchen kannst...

Rate hier auf GFN zwar oft, gerade nicht viele Einzelfragen zum selben Thema zu stellen...

...hier denke ich aber es ist besser du dröselst es mal auf und fragst heute z. B. nach Fruchtfolgen - oder besser noch (NACHDEM du dich im Web, oder schöner noch in einem guten Buch ...) dazu belesen hast - zu einem konkreten Aspekt (was kann man nach x noch anpflanzen, hätte gerne y, geht das?...)

Nächste Woche dann was zu Komposthaifen bauen oder Gemüse einmachen usw.

Alles auf einmal bekommste eh nicht (mehr) umgesetzt... Wäre dann z. B. bei der Planung für die nächste Saison der richtige Zeitpunkt...

Wäre auch hilfreich zu wissen, was du für ein "Nutzertyp" bist:

  • Single oder Großfamilie
  • Vollzeitgartler oder nur-5-min-am-Tag
  • Ein bisschen Gemüse ab und an
  • Oder Hardcore Veggie mit riesen Appetit
  • Ich mag nur Radieschen oder ich esse alles!
  • Nur Frischverzehr oder auch Selbstkonservierer (frosten, wecken, gären, trocknen, ...)
  • Vorlieben für / Abscheu gegen bestimmte Arten von Gemüse, Tätigkeiten usw.
  • Bio oder Hochproduktion
  • Hobby mit Platz/Nachsicht auch für 0-, 2-, 4-, 6-, 8- und mehrbeinige Genossen?
  • Ist Selbstversorgung für dich 99% oder als Ergänzung gedacht/verstanden
  • ...
...zur Antwort

Die Blätter sterben von unten nach oben ab (ab nem bestimmten Alter bzw. Verschleiß)

Von Natur aus bleiben die dann noch lange dürr dran...

Der Stamm im Bild ist geputzt...

...zur Antwort

Technik kann versagen, verstopfen, der Strom ausfallen etc...

Daher: keep ist small and simple...

Kennst du diese tonkegel die via Schlauch und Vakuum entsprechend der Verdunstung Wasser "nachliefern"...

"Funktioniert auch bei Nacht und Stromausfall!" sang mal jemand...

...zur Antwort

Die Erle ist ein Baum der Gewässerränder und der anmoorihen Standorte (Erlenbruch) - die passt nicht in normale Gärten...

...und nein, die Düngerprobleme der Welt wirst du mit deren Laub NICHT lösen - warum sollte der Baum die mühevoll gesammelten Stickstoffmengen speziell mit dem Laub "spenden"?...

...zur Antwort

Kommt drauf an:

  • Europaletten haben ihren Preis
  • Und wenn die nimmer pfandfähig sind
  • Willst du da auch nimmer drauf sitzen...
  • Aber nimm doch Einwegpaletten!
  • Meist andere Maße und etwas dünneres Material
  • Aber meist für umme...
  • Dann spart sich der die Entsorgungskosten...
  • Trotzdem vorher fragen!
...zur Antwort

Grünlilie, die jetzt im Wasser Wurzel schlug

Ja in Erde geht, egal welche, Vorsicht, keine Wurzeln anbrechen...

Anfang ziemlich feucht halten, damit sich die Wurzeln an Erde statt Wasser gewöhnen - später eher mittel bis wenig gießen...

Und nächstes Mal Kindel gleich in Erde setzten,...

...zur Antwort

Kauf deinem Nachbarn auch eins und Filme ihn beim Aufbau... ;o)

Vllt ist da was bei:

  • https://www.google.com/search?q=woodtex+miami+aufbau&tbm=vid
  • https://www.google.com/search?q=woodtex+miami+aufbau
  • https://static.holzprofi24.de/media/pdf/07/71/05/CA2975_Montageanleitung.pdf
...zur Antwort

Brauner Pelzkäfer aber keine Larven sichtbar?

Guten Tag, wir sind in einen neusanierten Altbau gezogen. Aus zwei Wohnungen wurde eine Wohnung (Maisonette) gemacht. Die Bauzeit betrug 2 Jahre. Wir sind nun im März eingezogen. Seit ein paar Wochen finde ich in der oberen Etage mal einen „braunen Pelzkäfer“. (Vermute ich zumindest!) Lange haben diese bei mir nicht überlebt. Ich habe diese lediglich auf dem Parkettboden gefunden. Gestern einen in meiner Besteckschublade (Küche ist gerade im Aufbau und Schränke nicht komplett dicht!). Brotkäfer schließe ich aus, da das Kopfschild/Kapuze nicht eindeutig erkennbar ist.

ich habe nun die Zierleisten abgesaugt. Diese können aufgrund von verschiedenen Materialien und Fußbodenheizung nicht komplett abgedichtet werden, da es eh reißen wird …

Ich habe diese nun abgesaugt und mit Ardap Green Insektenspray besprüht. Im Kleiderschrank selbst habe ich auch nichts gefunden. Im Bett und in der Kommode ebenfalls nicht. Unterm Bett/Sofa wird ebenfalls gesaugt, da zugänglich und wir einen Hund im Haushalt leben haben.

Uns sind diese erst aufgefallen mit dem Lüften. Wir haben überall Gaze dran, außer im Schlafzimmer an der Balkontür, da aufgrund der Größe dies eine Sonderanfertigung wird.

sind diese sehr schädlich? Wenn die adulten Käfer hinein kommen, ich sie „schnell“ finde und töte, kann da ein Befall oder Käferinvasion vorgebeugt/verhindert werden?

Lieben Dank für Erfahrungen.

Ergänzung anbei ein Bild:

...zur Frage

Mit den neuen Bildern vergleiche mal hier:

https://www.google.com/search?q=Epuraea+melanocephala

Das ist ein harmloser Blütenbesucher ..

Pelzkäfer und die Speckkäferarten sind immer irgendwie haarig, was hier NICHT der Fall ist

= Daher wäre ich eher bei einer Glanzkäfer-Art...

Weitere Infos zum abgleichen:

  • https://kleintiergalerie.de/epuraea-melanocephala/
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Glanzkäfer
  • http://insektenbox.de/kaefer/epumel.htm
...zur Antwort