Warum tötet mein Glasreiniger fliegen schnell und leise?

2 Antworten

Wenn das so eine länglich grünfarbige war, dann war es eine Florfliege und die lasse ich immer am Leben, weil die gerne Ungeziefer vertilgen. Die schillernden dunklen Fliegen finde ich aber auch eklig. Die Fliege bekommt halt keine Luft mehr, wenn du sie ansprühst und wegfliegen kann sie auch nicht mehr, wenn die Flügel nass sind.

Fliegen halten fast nichts aus, und wenn die ganze fliege mit den ätzenden stofffen vollgesrüht wird, stirbt sie. Gleich

Ja, Glasreiniger ist ätzend, natürlich. Deswegen steht da auch riesiggroß ein Gefahrensymbol drauf. :-)

0
@Annemaus85

Nein ist es nicht? :D Hatte immer etwas Glasreiniger an der Hand gehabt und kann noch schreiben ^^

0

Was möchtest Du wissen?