ist spülmittel antibakteriell/viral?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es gibt viele Geschirrspülmittel, die antibakteriell wirken sollen, lt. Hersteller. Wirklich erforderlich ist das aber im normalen Haushalt nicht. Wogegen willst du dich denn schützen? hier sind zwei links, die sehr informativ sind

/http://www.enius.de/presse/239.html

Manche Hersteller versprechen das, aber Bakterien lassen sich nur mit Hitze abtöten. Ich persönlich lege das Geschirr nach dem Spülen in einen Topf mit kochendem Wasser, VORSICHT HEISS, mit einer Kelle oder Löffel rausnehmen, und das Geschirr trocknet erst noch von Alleine. G.Elizza

nein geschirrspülmittel wirkt nikt antibakteriell oder antiviral

wenn dann geschirr im geschirrspüler waschen, bakterien und viren werden da durch die hitze abgetötet

d.h. wenn ich ganz normal mit warmen wasser abwasche, dann kann man sich danach noch anstecken? oh man.. ich wasch nur noch mit seife ab ^^

0
@vanida

ja vorallem Herpes lässt sich da ganz leicht verbreiten

0

Tenside bewirken eine Denaturierung von Proteinen, sodass Spülmittel oder auch normale Seife eine gewisse Wirkung gegen Bakterien und Viren haben. Weiß allerdings nicht, wie effektiv sie z.B. im Vergleich zu Desinfektionsmitteln sind.

gegen was genau magst Du Dich denn schützen?