Wie die Ausbildung überstehen?

Aktuell habe ich wirklich Probleme über die Runden zu kommen, es geht sogar soweit das ich teilweise nur vom nötigsten Lebe und sogar meinen Vater nach Geld fragen muss damit ich mir was zu Essen kaufen kann.

Ich verdiene zurzeit 500 Euro Ausbildungsvergütung und 38 Euro BAB, davon muss ich bezahlen.

50 Euro Handy 15 Euro Festnetz/Internet 35 Euro Nebenkosten 260 Euro Miete 70 Euro Fahrtkosten (Schule) 100 Euro (Verpflegung, Essen, sonstiges)

Das macht genau 530 Euro, da bleiben mir noch 8 Euro monatlich, die ich dafür ausgeben kann mal auszugehen, mir neue Kleidung, Schuhe oder ähnliches zu finanzieren, was sonst noch alles so anfällt.

Darüberhinaus muss ich jetzt eine Nachzahlung von 90 Euro bezahlen was die Stadtwerke betrifft und hinzu kommt noch das ich bei der Telekom dank meines dämlichen Vertrages, den ich damals abgeschlossen hatte als ich noch 160 Euro BAB und 180 Euro Kindergeld bekommen habe eine offene Rechnung von 120 Euro habe die ich nicht bezahlen konnte. (Mahnkosten etc.)

Nun ist das ganze jedoch wirklich sehr sehr hart, ich lebe die letzten zwei Monate wirklich nur vom nötigsten, teilweise trinke ich nur noch Leitungswasser und Brot. Unterstützung von meinen Eltern kann ich nicht rechnen. Da ich inzwischen über 25 Jahre bin muss ich auch nicht mehr Zuhause wohnen.

Schulden habe ich aktuell nur die 90 Euro Nachzahlung und die 120 Euro der Telekom. Ich habe Angst das mich immer weiter Verschulde, nach meiner Ausbildung sieht es sicherlich besser aus. Auch weil ich übernommen werde, zumindest sagt das mein Chef. Aber ich muss noch bis zum nächsten Jahr warten und bis dahin stelle ich mir das sehr schwierig vor. Gibt es irgendwelche Möglichkeiten beim Amt oder sonst irgendwo, noch zusätzliches Geld zu beantragen? BAB habe ich ja schon und die bezahlen leider nicht mehr, weiß auch nicht warum. Ganz schlimm sind die Monate wo ich 3 Wochen nach Hamburg zur Schule fahren muss, dass sind pro Woche 60 Euro, versuche die natürlich jeden Monat zu sparen aber ob mir das gelingt ist halt auch fraglich.

Hat irgendwer ne Idee? Der einzige Vorteil ist das ich mir dadurch das Rauchen abgewöhnt habe, aber leider auch nicht mehr im Fitnissclub bin und kein Auto mehr habe.....

...zur Frage

Du hast geschrieben das du Leitungswasser und Brot trinkst wie geht das? Nein Spaß zur seite es ist ja ein ernstes Thema :D Das ist echt hart.. Da du 25 bist bekommst du ja kein Kindergeld mehr und dir fehlen wohl dringend die 180€ .. Du musst mit der Arbeitsagentur sprechen und dich beraten lassen.. Vllt bekommst du ein paar Zuschüsse? Du musst Ihnen klar machen das du sonst wieder vom Amt leben musst wenn du wegen zu wenig Geld die Ausbildung nicht hin bekommst, dann werden sie schon die Kassen öffnen. Sie verweigern das natürlich am Anfang, aber wenn du gute Gründe hast machen sie die Kassen für dich auf und geben dir vllt 100€ Zuschuss?

...zur Antwort

Nein..... Es wird ganz am Ende der Tour zu deiner Postfiliale geliefert! ( In der Stadt wo du wohnst ) Du kannst es morgen Früh ab 9:00Uhr abholen. Eine Karte müsste sich in deinem Briefkasten befinden.

...zur Antwort

Das bringt heut zu tage nichts mehr, wenn du die Polizei rufst kommen sie und nehmen deine Anzeige auf... Das war es aber auch schon... Es wird dir nichts bringen, versuch es zu Streichen, und dann hoffst du das es nicht wieder passiert.... Ich kenne jemand der hat das gleiche durch, als er es überstrichen hatte ist erstmal nichts passiert.

...zur Antwort