Warum spricht man das so aus?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guido ist kein deutscher Name, Duisburg hingegen schon. Deshalb.

Abgesehen davon, gibt's in der dt. Sprache auch Ausnahmen, bsp. Vase - Vogel. In Vase ist das V ein W in Vogel ein F...


Rudolf36  19.09.2010, 16:23

. . . wenn jetzt jemand sagen will, daß das V in der deutschen Schrift föllig überflüssig ist, dann hat er föllig Recht!

In allen ursprünglich deutschen Wörtern gilt v=f wie Vater, voll, Vetter, Vieh, ver-.

In allen eingemeindeten und Fremd-Wörtern gilt v=w wie Vase, Vene, vibrieren, Vogesen.

Allerdings legte Karl Valentin Wert darauf richtig deutsch mit Falentin angesprochen zu werden.

1
CaptainPommes  19.09.2010, 16:25
@Rudolf36

Also, bei Vase hätte ich bisher eigentlich gedacht, dass es hier um ein deutsches Wort handelt...

0
indiachinacook  15.04.2019, 16:45
@CaptainPommes

Vase ist ein holländisches Wort (und wird dort mit W geschrieben), wurde ins Französische entlehnt (die haben kein W und schreiben daher V) und kam von dort mit dem V ins Deutsche.

0
Rudolf36  16.04.2019, 15:35
@CaptainPommes

Vase kommt aus dem Lateinischen: vas = Gefäß, wird auch in der Medizin gebraucht, z.B. für Blutgefäß.

0

man müsste es eigentlich genau so ausprechen wie es geschrieben wird .... also Du isburg und Gu ido ... aber da das ein kleiner zungenbrecher ist und zu lange dauert, spricht man es so aus, wie es am schnellsten und einfachsten geht. sowas entwickelt sich dann weiter und irgendwann spricht es jeder so aus wie wir es heute kennen. das guido immer noch so geschrieben wird ist wohl eher was traditionelles. so wie man Claus und Klaus ja auch gleich ausspricht. aber das C ist halt aus dem Mittelalter ein königliches K, dass nur die adligen haben durften und daher gibt es die 2 schreibweisen.

Vielleicht könnte sich mariacasa mal in diese Diskussion einmischen, da sie Ahnung von Italienisch hat.

Nach meiner Kenntnis ist der Name Guido ein italienischer Name. Und da wird dann das geschriebene u vor anderen Vokalen nicht ausgesprochen. Ich weiß das, weil das auch im Englischen in vielen Wörtern wiederkehrt, wo das geschriebene u nicht mitgesprochen wird: bodyguard, Guinness, guitar, guilt, guest...

Duisburg ist aber eine deutsche Stadt, und wir sprechen ü statt i aus.


casamaria  19.09.2010, 11:47

kleine Korrektur: im Italienischen spricht man schon das "u" vor dem "i" aus, Beispiele: Luigi, sanguine, linguine, und eben auch den "Guido"....saluti:)))

0
Sylboy  19.09.2010, 11:58
@casamaria

Oh, danke, bist eben doch die Expertin dafür. :-)

0

Liebe/r Twodollarbillie,

Guido kommt aus dem Romanischen. Es mag sein, dass Gido die kor­rekte Aus­spra­che für Guido Westerwelles Vornamen ist. Wenn Sie aber in Italien einen Guido auf diese Wei­se an­spre­chen, sind Sie sofort (sprachlich) geoutet. Auf Ita­lienisch wird "GU" wie "GU" aus­ge­spro­chen. Das "U" wird auch vor einem "I" nicht ver­schluckt. "UI" muss zudem in einem Rutsch aus­ge­spro­chen wer­den – Also nicht Gu-i-do. Und um Him­mels Willen sagen Sie nicht Gwido.

Bei uns in Österreich sagen wir auch Guido und nicht Gido!

Liebe Grüße aus Österreich,

Granat4

in deutschen werden hintereinanderstehende vokale meist nicht einzeln ausgesprochen.

in anderen sprachen dafür fast immer. guido ist kein deutscher name sondern italienisch. da werden z.b. die vokale fast immer einzeln betont.


CaptainPommes  18.09.2010, 17:05

"in deutschen werden hintereinanderstehende vokale meist nicht einzeln ausgesprochen."

-->Das ist nur bedingt richtig.

0
diemeggie  18.09.2010, 17:06
@CaptainPommes

darum habe ich ja geschrieben 'meist' ;-)

zwei vokale werden meist verbunden, während erst bei drei vokalen einer abgekoppelt wird (mau-er, mai-er...)

0
CaptainPommes  18.09.2010, 17:11
@diemeggie

Ja, aber was ist mit den Diphthongen? Dort wird auch jeder Laut einzeln ausgesprochen, wenn auch oft anders... Bspw. Eis, Deutsch, Fleiss... Ich seh's schon, ich bin ein Besserwisser...

0
Twodollarbillie 
Fragesteller
 18.09.2010, 17:12
@CaptainPommes

scheint mir grad auch so.... und deshalb bekommst den stern... danke, an alle, die geantwortet haben ;)

0