Warum soll ich mich Firmen lassen?

3 Antworten

Wenn du das bis jetzt nicht weißt, worum es bei der Firmung geht, finde ich das sehr bedauerlich. Die Firmung ist eine Stärkung im Glauben und eine Erneuerung des Taufgelöbnisses, womit wir uns zur Kirche bekennen und ihr die Treue versprechen. Durch den besonderen Beistand des Hl. Geistes werden wir befähigt, unseren Glauben besser zu verstehen und ihn mutig zu bekennen. Wie bei jedem anderen Sakrament auch,ist die Wirkung nicht automatisch. Dazu bedarf es der inneren Überzeugung und eines offenen Herzens für die Gnadengaben Gottes. Ein bloßes "Mitmachen" ohne inneres Mittun würde dir keinen Nutzen bringen.

Das kann ich doch nicht wissen. Meines Erachtens gibt es dafür keinen triftigen Grund.

ich kenne keinen guten grund...aber das werden wohl die eltern entscheiden und die werden gründe haben

Ab 12 Jahren kann jeder selbst über seine Religiösität entscheiden.

0

Was möchtest Du wissen?