Warum schwänzen Schüler Schule?

 - (Schule, Psychologie, Eltern)  - (Schule, Psychologie, Eltern)

Das Ergebnis basiert auf 37 Abstimmungen

..Also Gute Frage, aber ich denke eher : 67%
..Angst vor "Gehänselt" werden von den Anderen 10%
..Angst vor "Klassenarbeiten" 8%
..Angst vor "Mißerfolg" - Notentechnisch 5%
..- exe, komm du mir in die schule ich klöppel dich!! :) 5%
..Angst, weil man fühlt,man wäre in einer Spirale gefangen.. 2%
..Angst vor "Hass" - der Anderen gegen einen Selbst 0%

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
..Also Gute Frage, aber ich denke eher :

Hallo, es gibt sicher viele Gründe für Schulschäwnzer. Viele Schulschwänzer haben ernsthafte Schwierigkeiten, sie haben Angst vor der Klasse zu versagen, andere werden in der Schule gemobbt, oder sie haben Krach zu Hause oder Probleme mit den Lehrern. Kinder, die regelmäßig blaumachen, sollten so schnell wie möglich Hilfe bekommen, denn je länger sie der Schule fernbleiben, desto schwieriger wird es, den Anschluss zu finden. Sie müssen sich einem Erwachsenen anvertrauen oder ihren Eltern, einem Verwandten oder auch einem Vertrauenslehrer. Hier noch eine Nummer gegen Kummer", wenn ein Schulschwänzer diesen Artikel lesen sollte - unbedingt dort melden, dort wird schnell und unkompliziert geholfen 0800 111 0 333 - kostenlos!

..Also Gute Frage, aber ich denke eher :

Die meisten wollen ihr Leben geniessen und Freizeit haben. Ich hab auch ständig geschwänzt und mir nen schönen Tag gemacht (und trotzdem Abitur gemacht und studiert). Man hat einfach mehr vom Leben und kann die Zeit sinnvoll nutzen. (P.S. sehr gute Frage!)

wie hast du das denn geschafft? Töchterchen ist gerade im Abistress und hat gar keine Zeit zum schwänzen.

0
@syringa

Ehrlich gesagt: Keine Ahnung. Ich hatte das Glück, dass meine beiden Leistungsfächer meine Lieblingsfächer waren (brauchte ich nicht viel zu lernen; hab das später auch studiert) und dass man Mathe damals nach der 12 noch abwählen konnte. Stress macht man sich meist selbst.

0
@wueselduesel

werde das so mal weiterleiten. Sind nämlich auch immer meine Worte. Verhallen leider immer ungehört.

0
..Also Gute Frage, aber ich denke eher :

Mobbing, Angst vor Lehrern die pausenlos an einem Rumnörgeln, Angst vorm Versagen...Toll ist es immer wenn diese Erwachsenen die angeblich Kinder verstehen behaupten das ist wegen Computerspielen...

:/ hört sich an taiki - eigene Erfahrungen damit gemacht?

0

Was möchtest Du wissen?