Warum reagiert sie gar nicht, wenn ich ihr ein Kompliment mache?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mitten im Gespräch so ein Kompliment kann signalisieren, dass du ihr nicht zuhörst. Vielleicht deshalb. 

Oder sie kann damit nicht umgehen. Manchen Frauen ist das irgendwie unangenehm und sie wissen nicht, wie sie darauf reagieren sollen. 

Das ist bei jedem anders. Im übrigen gibt es auch andere Komplimente. Nicht böse sein, aber dieses ist etwas platt. 

thx, schöne antwort :)

1

1. Sie ist schüchtern/unsicher. Daher ignoriert sie solche Komplimente, weil sie damit nicht umgehen kann.

2. Sie hat dieses eher simple Kompliment zu oft gehört.

3. Es kommt nicht ehrlich rüber - oder sie schätzt es nicht als ehrlich sein. Eventuell denkt sie, du ziehst sie nur auf? (auch wenn du es ehrlich meinst)

Lösung: Probiere es mit einem kreativeren Kompliment, das eines ihrer Eigenschaften betont. Wenn du etwas Körperliches loben möchtest, mache es lieber so: "Du hast heute ein hübsches Oberteil ausgewählt. Es passt sehr zu deiner Haarfarbe." 

-> So betonst du etwas, wofür sie etwas getan hat. Nicht nur ihre Nase, die immer gleich aussieht.

ich mache ihr fast nie komplimente, und wenn, dann halt immer das gleiche, ich muss wohl wirklich kreativer sein :D Thx

1

Wenn Typen zu einem früher sagten:"Du bist so hübsch/ Du siehst gut aus/ blabla" - da habe ich das auch ignoriert.

Von einem Jungen will man vielleicht hören:"Ich mag Dich/ Du denkst toll nach/ mit dir würde ich Pferde stehlen/ usw."

So "Äußerlichkeits-Komplimente" fand ich immer die aller-doofste Anmache, weil man ja als Heranwachsender noch nicht so viel dafür kann, wei man ausschaut.

Krass formuliert, bedankt sich derjenige bei den Eltern dafür, dass die ein gut aussehendes Kind in die Welt gesetzt haben.

Und solche Kompli's habe ich immer geweigert anzunehmen, weil sie nicht das Wesen eines Menschen erfassen.

Sie beziehen sich auf die Optik. Doch da lässt sich sehr viel herausholen. Bei manchen würde es bereits einen großen Unterschied machen, wenn sie mehr als einmal die Woche duschen...

0

danke, ich mach mir gedanken darüber!

0

Hi rupolde12.

Bisher dachte ich auch immer, dass eine Person gar nicht reagiert.

Aber das geht eigentlich gar nicht.
Was sie hat, ist bestimmt ein sehr gutes Pokerface.

Denn es gibt Muskelbewegungen im Gesicht, die man nicht unterdrücken kann.
Die sogenannten Microexpressions.

Das sind 7 Emotionen, die man zeigt, ohne es zu wollen.

Die einen können sie besser verstecken als andere.
Aber unterdrücken geht nicht.

Und da sie kein Roboter ist, muss sie irgendetwas gefühlt haben.

Diejenigen Microexpressions, die hier am ehesten wahrscheinlich wären, sind meiner Meinung nach

Freude
Wut
Traurigkeit

Mit diesen 3 Emotionen reagieren Frauen meistens auf Komplimente.
Die einen freuen sich, sind stolz, die anderen mögen es nicht ("Wut" ist zu stark, aber es heißt nunmal so), die anderen werden traurig weil sie Minderwertigkeitskomplexe haben.

Ich achte meistens auf den Mund, weil man dort am Ehesten etwas sieht, egal ob ein Lächeln, ein Lippenpressen oder sonstiges.

Da Du aber gar nichts beobachtet hast, würde ich Lächeln erstmal ausschließen, denn selbst das kleinste Lächeln erkennt ein Laie.

Nun wird es schwierig.
Denn es heißt nichts gutes, wenn kein Mikroausdruck von Freude zu sehen war.

Das bedeutet, (es gibt zwar noch andere Optionen; alles Wahrscheinlichkeit), ich würde entweder auf Wut oder Traurigkeit tippen.

Und in beiden Fällen bedeutet das, sie nimmt Komplimente nicht gut auf.

Also vorsichtig, und achte mal mehr auf die Mimik, dann bin ich nächstes Mal zur Stelle :-)

LG

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – B.Sc- / M.Sc-Studium Psychologie

hey, danke, ich würde mich gerne melden, wenn ich was beobachte :) nur wird das etwas dauern, weil ich auch nicht aufdringlich sein will, danke nochmal!

1

Ganz einfach: Jeder Mensch ist anders und reagiert anders auf Komplimente.

Was möchtest Du wissen?