Warum plustert sich mein Wellensittich auf und ist total still?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hier kannst du nachlesen: http://www.birds-online.de/gesundheit/gesinfektion/gesundheitinfektion.htm

Das kann eine Infektion sein (Pilze, Trichomonaden, Mykoplasmen). Eigentlich plustert sich ein Vogel bei fast jeder Krankheit auf und ist still - Fakt ist, dass er krank ist, wenn dir sein Verhalten auffällt.

Bitte schnellstmöglich beim Tierarzt anrufen und die Lage schildern und am besten heute noch zum Tierarzt gehen!

Der Organismus eines Vogels arbeitet sehr schnell, Erreger breiten sich demnach auch schnell aus und ein Vogel kann schnell an etwas sterben, das auf den ersten Blick harmlos erscheint.

Gleichzeitig haben Vögel genau wie wir Launen und durchlaufen bestimmte Stimmungen oder das Wetter passt ihnen nicht oder sie sind müde - aber das Verhalten deines Wellis scheint ungewöhnlich zu sein, denn es ist dir aufgefallen, deine Alarmglocken haben losgeschrillt - also ab zum Tierarzt!

Praktisch wäre, wenn du Kot des Vogels der letzten ein, zwei Tage dabeihast, denn den will der Arzt bestimmt untersuchen.

Auch wenn es vielleicht nichts ist, gehe ich mit jedem Vogel, der mir plötzlich auffällt und sich ungewöhnlich verhält und Anzeichen einer Krankheit zeigt, sofort zum Tierarzt.

Geh zum Tierartzt. Meiner ist daran gestorben. Am vorabend war er ganz nbormal und hat mit den anderen gespielt und am nächsten morgen plusterte er und sonderte sich ganz still der gruppe ab. Glech Mittag bin ich zum Tierartzt gefahren. Dort verstarb er. Denn alle Fluchttiere zu denen Vögel auch zählen zeigen schmärzen o.ä. nur wenn es nicht mehr auszuhalten ist. Da sie sonst ein potenzielles Opfer sind.

Hausmittel könnten hier helfen, vielleicht fehlt ihm aber ein Freund. Wellensittiche sind keine Einzeltiere, sie leben in Freiheit in riesigen Gruppen. Er braucht Freiflug und einen Freund. So sehr du dich auch um ihn bemüßt, was du sicher tust, du kannst keine Vogelsprache und kannst einen anderen Wellensittich nicht ersetzen. Das aufplustern ist normalerweise gängig bei Vögeln, sie schaffen sich so einen Raum in dem sich die Luft erwärmt, unter den Federn. Sie wärmen sich also. Da du aber eine Verhaltensveränderung feststellst, laß ihn untersuchen. Schön, daß du es tust. Wenn er gesund ist, hole ihm einen Freund. Du wirst eine Freude haben, wenn beide sich putzen und betüdeln und gemeinsam singen und fliegen. Zudem braucht er ein Wasser- und Sandbad, frische Einstreu und (ich wiederhole mich ;-) ) einen Kumpel

piep piep, sagt Suli02

Dann ist er sehr wahrscheinlich krank.

Ferndiagnosen zu stellen ist schwierig, daher kann hier dazu nichts gesagt werden.

Wann hast Du den Termin beim vkTA?

Du solltest mit ihm sofort = heute noch zu einem vogelkundigen Tierarzt und den Piepser untersuchen lassen!

Ein Tag warten kann schon zu spät für eine erfolgreiche Behandlung sein!

Gute Besserung dem Kleinen!

Wenn sich ein Wellensittich aufplustert und still ist (nich nur mal weil es kühl ist.. ) dann schnellstmöglich zum TA (auch Notdienst!)

Vögel bauen sehr schnell ab ohne das man es merkt (direkt wenn die Tiere nicht handzam sind).

Vielleicht sehnt er sich nach einem Kameraden? Das kommt bei Wellensittichen, die alleine Leben oft vor. Oder er hat eine Krankheit...

die machen das immer wenn sie krank sind.. nehm ihn dir und setzt dich mit ihm auf die couch, und nehm dir eine wärmeflasche! Das mag meiner immer sehr :) danach fühlt er sich auch wieder gut

Wenn ihm kalt ist oder schlafen will. Das ist normal ^^

MrsFaraday 19.08.2010, 17:49

ich finde es sehr bedauerlich, dass diese antwort zwei positive rückmeldungen bekommen hat. Nichts gegen DJTrance, aber wenn ein Wellensittich plötzlich auffällig still ist und mehr plustert als normal, ist das alles andere als normal und fast immer ein zeichen für eine erkrankung. wer das auf müdigkeit oder Kälte schiebt, kann sich leider in vielen Fällen schon wenige Tage später oder sogar noch eher über einen TOTEN Vogel "freuen", wenn man keine Behandlungsschritte einleitet! Wellensittiche verbergen Krankheiten, so lange und so gut sie können, wenn man das Gefühl hat, es stimmt was nicht, sollte man darauf hören. DH. bitte wie schon geplant TA aufsuchen und am besten Kropfabstrich und Kotuntersuchung machen lassen, wie crypteria rät.

Falls du nur einen Wellensittich hast: Da muss ganz schnell ein Partner her ;) Wellensittiche sind soziale Tiere, die die Gesellschaft von mindestens einem artgleichen Vogel brauchen, um nicht zu vereinsamen, sich rundum wohl zu fühlen, ihr volles Verhaltensrepertoire ausleben zu können und nicht in Stress zu geraten. Egal wie viel Mühe sich ein Mensch gibt, er hat nun einmal nicht den ganzen Tag Zeit, er spricht nicht dieselbe Sprache und hat nicht die gleichen körperlichen Eigenschaften wie ein Wellensittichpartner. Wie du einen geeigneten (!) Partner findest, erfährst du auf der Seite

http://www.welli.net/neuer-partner.html

0

unsere machen das auch ab und an mal ... meist, wenn ihnen kalt ist ...

Was möchtest Du wissen?