Warum plustert sich mein Wellensittich so auf?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

tut mir Leid, dass du deinen Welli verloren hast, so etwas ist immer schlimm.

Bitte lass den anderen von einem fachkundigen Tierarzt untersuchen. Plustern und vermehrtes Fressen kann für eine Krankheit sprechen, und du solltest den "hinterbliebenen" checken lassen, ehe du ihn wieder vergesellschaftest. Ich würde zu einer Kotuntersuchung raten, vermehrtes Sprechen kann für Verdauungsprobleme oder Megabakterienbefall sprechen. Sprich deinen TA darauf bitte an. Wie teuer eine Untersuchung ist, kann man nicht abschätzen, das hängt vom Tierarzt und von den erforderlichen Behandlungs- und Untersuchungsmethoden ab. für eine allgemeine Untersuchung und einen Kotprobe kann man mit ca. 20-40 Euro rechnen. Das ist aber auf jeden Fall preiswerter, als wenn eine schleichende Krankheit ausbricht und behandelt werden muss, oder als wenn der Vogel den neuen Partner ansteckt und man beide behandeln lassen muss. Außerdem hat man auch die finanzielle Verantwortung für seine Tiere und darf an der medizinischen Versorgung nicht sparen.

Wenn es irgendwie möglich ist, suche bitte einen vogelkundigen Tierarzt auf, denn nicht alle Kleintierärzte haben wirklich Erfahrung mit Vögeln. Vorher auf jeden Fall fragen, und notfalls auf einem Abstrich oder einer Kotprobe bestehen. Nur vom Anschauen kann man keine sicheren Diagnosen stellen! Fachkundige Ärzte findest du hier: http://www.welli.net/tierarztliste.html

Gute Besserung! Und sobald die Krankheit geklärt ist, bitte schnell einen neuen Partner möglichst im selben Alter anschaffen, wie du die richtig vergesellschaftest, findest du auf der verlinkten Seite und auf birds-online.de

... ich meinte natürlich vermehrtes Fressen, nicht vermehrtes Sprechen o.O Sorry. Danke für den Stern.

0

Hallo,das ist eigendlich ein normales verhalten.Du solltest aber darauf achten,dass du den neuen Sittich nicht gleich zu den anderen setzt.Die müssen sich erst kennen lernen und wenn sie sich mögen und genug beschnuppert haben setz sie zusammen.Ich hab einen allein und bin somit sein Partner.Klappt super.Viellleicht solltest du es mal propieren, denn einer stirbt immer.Das ist ein ewiger Kreislauf.

Plustert sich Dein verbliebener Welli auch auf?

Da Du nicht weiß, was Dein verstorbener Welli hatte, solltest du mit dem verbliebenen Welli schnellsten zu einem vogelkundigen Tierarzt fahren.

Dein Welli ruft andere Wellis, daher schreit er so.

Entweder Du kaufst einen Partner oder gibst ihn in gute Hände ab. Da Wellis Schwarmtiere sind kommt Einzelhaltung nicht in Betracht.

Auf jeden Fall solltest Du einen vkTA konsultieren, damit der Welli eingehend untersucht wird und eine ansteckende Krankheit ausgeschlossen werden kann.

Erst wenn die Diagnose gut ist, darf ein weiterer Welli hinzukommen.

vielleicht fühlt der andere sich jetzt alleine.. Weil Vögel sind nicht so die einzelgänger und brauchen auch immer beschäftigung. vielleicht solltest du überlegen, dir einen anderen Wellensittich dazu zuholen. Hat bei mir auch geholfen.

verschiedene gründe: unwohlsein,rund um zufrieden ,krankheiten stehen bevor usw.

Wellensittiche sind selten ruhig, das ist normal. Wellensittiche fressen mehrmals am Tag, das ist auch ganz normal. Wellensittiche sind Schwarmvögel. Man sollte sie niemals einzeln halten. Der verbliebene Welli wird seinen Kumpel vermissen. Kauf schnellstens nen neuen!

du beschreibst normales verhalten. kauf dem sittich einen neuen freund. sittiche sidn schwarmvögel.

Was möchtest Du wissen?