Warum muss man sich ausweisen bei dieser Lidl Connect SIM Karte?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Seit dem 1.7.2017 muss bei der Freischaltung zur Personenkontrolle immer (und auch bei allen Anbietern) ein Ausweis oder Pass vorgezeigt werden (man muss auch mindestens 16 Jahre alt sein). Das hat der deutsche Gesetzgeber so verfügt.

Woher ich das weiß:Hobby – Die Nummer "1" bei GF in dieser Rubrik

Seit Juni 2017 ist das gesetzlich vorgeschrieben, ob du das Unnötig findest oder nicht.

Kannst dich bei den Idioten bedanken, die Prepaid-Karten für Straftaten genutzt haben

Weil es gesetzlich vorgeschrieben ist. Bedanke Dich bei denen, die mit anonym gekauften SIM-Karten Verbrechen begangen haben.

Ist gesetzlich vorgeschrieben. Du musst dich bei Prepaid Karten immer ausweisen zum aktivieren.

Seit wann ist das so? Das ist doch nur unnötige sch3iße...

0
@John2002MLG

Du heulst allen ernstes hier rum, weil Du keinen Ausweis hast? Ist Dein Problem, nicht das von Lidl und co.

1

2017. Es vereinfacht die Strafverfolgung bzw. nimmt kriminellen einen anonymen Kommunikationsweg.
Und es dauert keine 5 Minuten oder man muss kurz zur Post gehen.
Einen gültigen Personalausweis oder Reisepass vorausgesetzt. Den sollte man aber auf jeden Fall besitzen...

2

Was möchtest Du wissen?