Simkarte wechseln aber Nummer behalten?

6 Antworten

Du musst zuerst eine schriftliche "Verzichtserklärung" an Lidl-Connecct schicken und 24,95 oder 29,95 Euro (siehe Tarif) für die Rufnummernmitnahme auf deinem Lidl Konto vorhalten. Dann bekommst du den Termin der Portierung mitgeteilt, der in ca 10 Tagen sein wird. Bei der Freischaltung der neuen Aldi Simkarte unbedingt deine alte Rufnummer angeben.

Woher ich das weiß:Hobby – Die Nummer "1" bei GF in dieser Rubrik

Dann stellst du einen Portierungsantrag bei LIDL und füllst das Rufnummernmitnahmeformular bei Aldi aus. Aldi gibt dir dafür 25€ Startguthaben, wenn du die Nummer mitnimmst, aber LIDL wird dagegen Gebühren von dir haben wollen, in welcher Form musst du nachsehen.

https://www.lidl.de/de/asset/other/15156_Lidl_Connect_Rufnummermitnahme.pdf

Bei mir hat es von Rossmann zu Aldi ungefähr 10 Tage gedauert. In der Zeit hatte ich bei Aldi kurz eine andere Nummer.

Das ist leider der Antrag für die Mitnahme der Rufnummer ZU Lidl Connect.

1
@Yddrasil

Argh, stimmt sorry, dann muss er sich den Kram doch ganz selber suchen ;-). Findet man aber auf den Internetseiten - oder man kann auch anrufen.

0

Es ist mittlerweile vorgeschrieben, dass der Kunde seine Rufnummer mitnehmen können muss. Hierzu muss man einen Portierungsantrag bei dem Anbieter stellen, den man verlässt und einen Portierungsauftrag bei dem Anbieter, zu dem man wechselt.

Die meisten Anbieter verlangen für den Portierungsantrag Geld. Die meisten Anbieter geben Dir Geld, wenn Du Deine Rufnummer mitbringst. Meist geht das 0 auf 0 auf.

Was möchtest Du wissen?