Nummer ändern ohne sim zu wechseln

5 Antworten

Ja das geht jederzeit. Aber nur über einen Anruf zur Hotline. Sage, dass du einen RUFNUMMERNTAUSCH machen möchtest, das dauert dann nur wenige Minuten und kostet nach Tarif (vermutlich um die 15 Euro). Die Simkarte kannst du dann mit neuer Rufnummer weiter nutzen.

Woher ich das weiß:Hobby – Die Nummer "1" bei GF in dieser Rubrik

Gehen tut das schon. Aber medion nimmt so viel Bearbeitungsgebühr, das Du 4 neue Karten kaufen kannst. Genaueres unter www.alditalk.de

Nein, zumindest nicht offiziell / legal. Die Nummer ist auf der SIM-Karte zusätzlich mit Providerinformationen fest gespeichert.

Vielleicht bei eplus nachfragen ob sie dir die sim umprogrammieren. Aber mal ernsthaft. Was spricht gegen eine neue sim?

Geht bei Prepaid normalerweise nicht!

Es lohnt sich auch nicht, da Kosten anfallen! Einfach deine Daten (Kontakte usw.) aufs Handy kopieren und eine neue Karte kaufen.

Bei Postpaid - Laufzeitvertrag:

Provider anrufen oder anschreiben, Legitimationsdaten bereit halten bzw. mit aufschreiben, Problem schildern und dann bekommst du eine neue Nummer.

Was möchtest Du wissen?