Warum kriege ich zurzeit fast jede Nacht meine Träume mit?

13 Antworten

Nachts träumt man das was man tagsüber gemacht oder gedacht hat. Vielleicht hast du tagsüber einfach zu viel zu tun, es passiert zuviel, zu unangenehme Sachen? Zu aufregend? Vielleicht auch im positiven Sinne?

vielleicht ißt du noch mal was, bevor du ins Bett gehst. Das bewirkt, daß die Träume intensiver sind. Oder es ist etwas realitäsnahes, was mit in deine aktuellen Träume einfließt, so daß es praktisch an deinen Erinnerungen kleben bleibt, was du träumst.

passiert schon mal ,wenn man z,b. Erinnerungen hat an schöne Momente des tags..hatte ich auch schon..

Bei mir ist das so: Eine Zeit lang kann ich mich an meine Träume erinnern, eine Zeit lang nicht und manchmal träume ich gar nicht.

Ich denke das ist normal!

scheint, das du irgendwas mit dir rumschleppst was dich belastet, versuch deine probleme zu lösen, dann sollte sich auch wieder ein ruhigerer schlaf einstellen

Was möchtest Du wissen?