Noch nie einen Albtraum gehabt, an was könnte das liegen?

6 Antworten

Also vll guckst du fast garkeine Horrorfilme oder überhaupt filme wo die Schauspieler z.b die angst spielen u.s.w. oder du hast jetzt nicht so wirklich eine Phantasien.. :$ für schlimme sachen.. aber man sagt auch dass man eig immer träumt und man es aber vergisst das ist normal vll kannnst du dich nur nicht drann erinnern

ps: MEINE MUM SAGT IMMER MAN DARF DIE SCHLIMMEN GETRäuMTEN SACHEN NIE VERRATEN...

Ich habe einmal zwei sehr schlimme Horrorfilme gesehen, nach denen ich wochenlang das Licht in der Nacht angelassen habe, weil ich so Angst hatte. Aber Albträume habe ich wegen den Horrorfilmen nicht gehabt.

0

Die Frage ist zwar schon lange her, aber ich glaube du bist ein Mensch der Dinge gut verarbeiten kann und dass dich Dinge nicht sehr belasten. Fals das zutrifft ist das aber eine sehr gute Eigenschaft.

Ein Hai hat deiner Schwester den Kopf abgebissen und das soll kein Albtraum sein? Ich glaube schon, dass du schon viele unangenehme Träume hast. Jedoch kannst du dich nicht mehr an sie erinnern, weil man Träume schnell vergisst.

Ja, vielleicht war dieser Traum schlimm für mich, aber ich habe es nicht richtig wahrgenommen, konnte mich also gar nicht erst reinsteigern und schweissgebadet aufwachen.

0
@dreamaddiction

Wenn ich Albträume habe, wache ich auch nicht schweißgebadet wieder auf. Für mich sind Albträume schon Albträume, wenn dieser einfach nur Brutal ist :/ auch wenn man sich nicht reinsteigert. In manchen Träumen ist es mir auch egal, wenn ich sterbe oder sonst was Schreckliches passiert. Meistens nehme ich es auch nicht so richtig war und schlafe dann nach dem Albtraum sofort wieder ein.

0
@TheNomadUlli

Ja, da hast du recht, wenn der Traum brutal ist, ist es eigentlich schon ein Albtraum. Denkst du, dieses "schweissgebadet aufwachen" ist nur ein Klischee?

0
@dreamaddiction

Ich weiß nicht, ob es ein Klischee ist. Ich kann es mir schon gut vorstellen, dass manche Menschen nach einem Albtraum sehr stark schwitzten. Bei durchschnittlichen Menschen ist es jedoch eher selten, glaube ich.

0

kommt halt auch auf deinen charakter an, wie du sachen wahrnimmst und verarbeitest, kann sein, dass du viele sachen gar nich so schlimm siehst, wie andere, sei froh

albträume sind der horror!

Viele Sachen gar nicht so schlimm finden, hmmm.... ich weiss nicht. Es gab einmal eine Zeit, in der es mir sehr schlecht ging und da habe ich auch keine Albträume gehabt. Ja, du hast recht, ich bin froh, dass ich keine Albträume habe. Würde aber trotzdem gern wissen wieso.

0

Ich verstehe Deine Frage nicht. Du schilderst zwei Albträume und beklagst, daß Du noch nie einen Albtraum gehabt hast?

Vielleicht solltest Du Dich einfach freuen, daß Du SELTEN Albträume hast - und das nicht hinterfragen?

Gruß, earnest

Aber bei diesen beiden Träumen habe ich absolut keine Angst gehabt, ich fand die Träume überhaupt nicht schlimm, sie spielten sich einfach mit einer Selbstverständlichkeit ab: Deshalb sind das für mich keine Albträume.

0
@dreamaddiction

Ja, dann freue Dich doch darüber, daß etwas, was bei anderen Menschen meist als Albtraum rüberkommt, von Dir nicht als Belastung empfunden wird.

0
@dreamaddiction

Eine Selbstverständlichkeit ist für dich wenn ein Hai, deiner Schwester denn Kopf abbeisst.

0

Was möchtest Du wissen?